Ihr Sonderpaed Und Mehr Shop

Anleitung zur Selbstständigkeit
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt ein neues Konzept aus den Niederlanden, dessen zentrale Kategorien Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung heißen. Um diese Ziele zu erreichen entwickeln die Autoren ihre Betreuungsmethodik unabhängig vom Grad der Behinderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Kinder mit sprachlichen Beeinträchtigungen unte...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LehrerInnen, die Kinder mit sprachlich-kommunikativen Beeinträchtigungen im inklusiven Unterricht erfolgreich fördern möchten, stellen sich viele Fragen: Wie erkenne ich Beeinträchtigungen im Spracherwerb und -gebrauch? Was muss ich bei einer sprachspezifischen Unterrichtsplanung beachten? Ist der Einsatz digitaler Medien sinnvoll? Das Buch liefert fundiertes und praxisrelevantes Hintergrundwissen für LehrerInnen ohne sonderpädagogisches Vorwissen und stellt die zentralen Unterrichtsprinzipien zur Sprach- und Kommunikationsförderung vor. Dabei werden die Grundlagen der Sprachdidaktik ebenso beleuchtet wie die schulischen Lernprozesse im Kontext sprachlich-kultureller Vielfalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Ich will auch...wie Du!
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland hat in den letzten Jahren die Zahl der Schulen und hier insbesondere natürlich der Grundschulen, in denen Behinderte und Nicht-Behinderte zusammen unterrichtet werden, rapide zugenommen. Angestrebt wird in diesen Schulen auch ein gemeinsamer Sportunterricht. Hierfür sind allerdings die wenigsten Sportlehrerinnen und Sportlehrer qualifiziert. Diesen gibt das Buch von Prof. Peter Kapustin das notwendige methodisch-didaktische Handwerkszeug sowie zahlreiche Anregungen für die eigene Praxis. Kapustin zeigt, wie die Sportlehrerinnen und Sportlehrer die unterschiedlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten von behinderten und nicht-behinderten Kindern in einem gemeinsamen Sportunterricht zum Vorteil aller Teilnehmer integrieren können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Therapeutisches Kochbuch
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund unterschiedlichster Erkrankungen oder Lebensumstände kann es dazu kommen, dass sich der gewohnte Alltag plötzlich verändert darstellt. Einige Aktivitäten des täglichen Lebens können entweder gar nicht oder nur in eingeschränktem Maße umgesetzt werden. In diesem Buch soll ein Teilbereich des Alltags genauer beleuchtet werden, und zwar das Thema Nahrungszubereitung und alles, was in diesem Zusammenhang von Bedeutung sein kann. Zunächst sorgt ein therapeutisch relevanter Rahmen dafür, dass Grundbegriffe geklärt werden und das gesamte Thema so gestaltet wird, dass der Inhalt auch therapeutisch genutzt werden kann. So werden mögliche Zielstellungen aufgezeigt, die mit einem Küchentraining umgesetzt werden können, es wird ein konkretes Planungsbeispiel für eine Therapieeinheit beschrieben und welche Planungskriterien allgemein zu beachten sind. Weitere wichtige Aspekte wie Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitssicherheit, sowie Adaptationsmöglichkeiten für den Patienten und das Arbeiten in der Küche werden ebenfalls thematisiert. Ebenso kann der Leser Regeln für eine gesunde Ernährung finden und einige Tipps, die beim Einkauf von Nahrungsmitteln hilfreich sein können. Da es sich um ein Kochbuch handelt, nehmen Rezepte und Kochanleitungen selbstverständlich die wichtigste Rolle ein. Diese sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt, um die Auswahl zu erleichtern. Alle Rezepte wurden so ausgewählt, dass es in der Praxis möglich sein sollte, diese innerhalb einer Therapieeinheit umzusetzen. Alle Gerichte sind vom Schwierigkeitsgrad her auch so ausgewählt, dass eine mögliche Überforderung ausgeschlossen wird und auf die Fähigkeiten des Patienten eingegangen werden kann. Ein weiteres Kriterium ist die Umsetzbarkeit in unterschiedlichen Sozialformen und Altersklassen. So sind Rezepte enthalten, die mit einer, zwei oder mehreren Personen durchführbar sind. Die Zielschwerpunkte des Küchentrainings können variieren und lassen mit der Wahl der Sozialform und dem entsprechenden Gericht sehr viel Spielraum. Als Erleichterung sind alle Rezepte, die auch mit Kindern umsetzbar sind, zusätzlich mit visuellen Arbeitsanleitungen versehen. Als Ergotherapeut betrachtet der Autor das Thema gezielt aus Sicht dieser Fachrichtung und lässt seine persönlichen Erfahrungen mit einfließen. Dieses Buch ist nicht nur für die Ergotherapieausbildung und -praxis geeignet, sondern auch als nützlicher Ratgeber für angrenzende Berufsgruppen. Die Rezepte sind so zusammengestellt, dass sie darüber hinaus von jedem nutzbar sind, der gerne kocht oder es lernen will. Das Buch bietet 163 Rezepte. Zahlreiche sw illustrierte Rezeptseiten stehen dem Käufer des Buches als Beigabe zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Psychomotorik
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychomotorik ist Gegenstand in zahlreichen Studien-, Aus- und Weiterbildungsgängen. Dieses Buch beinhaltet eine knappe Einführung zu theoretischen Grundlagen und Konzepten psychomotorischer Förderung. Jedes Konzept wird hinsichtlich seiner entwicklungstheoretischen Bezüge, der Bedeutung des Spiels, seiner Ziele sowie seiner methodisch-didaktischen Prinzipien unter die Lupe genommen. Damit kann der Leser bzw. die Leserin die vorgestellten Konzepte leicht vergleichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Soziale Ungleichheiten als Herausforderung für ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch geht aus der Sicht unterschiedlicher Disziplinen, Praxis- und Forschungsprojekte der Frage nach, inwiefern sozialen Ungleichheiten durch die Gestaltung und Erforschung inklusiver Bildungsprozesse und -strukturen begegnet werden kann. Die Zusammenführung formaler, non-formaler und informeller Bildung entfaltet dabei ein Verständnis von inklusiver Bildung, das auf die Überwindung der Dominanz formaler Kontexte zugunsten der Aufwertung des stärker selbstgestaltenden und partizipativen Potenzials non-formaler und informeller Prozesse abzielt. An dieser Stelle begegnen sich Soziale Arbeit und Erziehungswissenschaft im Inklusionsdiskurs. Nicht zuletzt für deren Kooperation in der Gestaltung inklusiver Bildung soll der vorliegende Band neue Impulse geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Faszination Lesen und Schreiben
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorliegendes Buch bietet eine umfassende Darstellung des Schriftspracherwerbs für Schülerinnen und Schüler mit Körperbehinderungen. Das Spektrum der Beiträge reicht vom Erwerb symbolischen Verhaltens und frühen, vorschulischen Schriftspracherfahrungen, über eine differenzierte Darstellung von Leselehrmethoden aus der Sicht der LernvorausSetzungen körperbehinderter Schüler und Zugangsmöglichkeiten zum Schriftspracherwerb für mehrfachbehinderte und nichtsprechende Schüler bis hin zu Zugängen zum geschriebenen Text. Neben einer theoretischen Grundlegung zu allen Themen finden sich für alle angesprochenen Bereiche, Möglichkeiten und Beispiele aus der praktischen UmSetzung im Schulalltag. Die Darstellungen bieten auf Basis der aktuellen Forschungslage und umfassenden Praxiserfahrungen aller Autoren konkrete Hilfen, sich auf dem Markt der Angebote zum Schriftspracherwerb zu orientieren. Zum ersten Mal findet sich eine AuseinanderSetzung mit den Anforderungen an das Vorschulalter aus Sicht der Körperbehindertenpädagogik. Das Buch wendet sich an Studierende und Lehrkräfte aller Schulen, an denen Kinder mit Körperbehinderungen lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Philosophie in der Heil- und Sonderpädagogik
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Philosophisches Denken ist für die Heil- und Sonderpädagogik unverzichtbar, um zentrale Begriffe, Fragen ihrer Praxis und theoretische Grundorientierungen zu klären. Das Buch arbeitet die Bedeutung der philosophischen Perspektive und Reflexion für praktisch tätige Pädagoginnen und Pädagogen, die sich jeden Tag mit konkreten und drängenden Problemen konfrontiert sehen, systematisch heraus. Darüber hinaus legt es dar, dass die Fundierung der Heil- und Sonderpädagogik als Wissenschaft ohne die Philosophie nicht denkbar wäre. Im Zentrum des Bandes stehen dabei das Verhältnis von Gleichheit und Verschiedenheit und die damit verbundenen Herausforderungen, etwa Grenzen der Kommunikation und des Verstehens oder Grenzen des pädagogisch Mach- und Herstellbaren. Bestimmte philosophische Fragestellungen & z. B. anthropologische Annahmen, erkenntnistheoretische Denkfiguren, sozialphilosophische Modelle oder ethische Positionen & erweisen sich als adäquate Instrumente zur Untersuchung dieser für die Heil- und Sonderpädagogik fundamentalen Probleme.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Lehrbuch Psychomotorik
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Psychomotorik und bietet eine Orientierung über Bezugstheorien und aktuelle Forschungserkenntnisse, die auf psychomotorische Theorie und Praxis wirken.Die psychomotorische Praxis über die Lebensspanne wird vorgestellt und Planung, Diagnostik und Kooperation mittels Fallbeispielen und Abbildungen anschaulich erklärt. Ein umfangreicher Serviceteil mit Institutionen der Psychomotorik rundet das Werk ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Sprache verbindet
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch zeichnet die Geschichte der Sprachheilarbeit der AWO Weser-Ems und des Sprachwesens in Niedersachsen gesamt nach und ist damit ein wertvolles Zeitdokument.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Sprachstörungen im sonderpädagogischen Bezugssy...
30,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Isbn: 9783891664476Autor: Grohnfeldt:Titel: Sprachstörungen im sonderpädagogischen BezugssystemUntertitel: Band 8Verlag: Wissenschaftsverlag,Jahr: 1995.Katalog: 0Neu ungelesene Lagerware mit leichten Lagerspuren! Versandfertig am nächsten T

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
UK kreativ!
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterstützte Kommunikation ist ein lebendiger Prozess. Ihre Weiterentwicklung ist unverzichtbar, um nicht oder nicht ausreichend lautsprachlich kommunizierenden Menschen Kommunikation in allen Lebensphasen zu ermöglichen. Das Motto UK kreativ! regt an, Unterstützte Kommunikation in allen Bereichen weiterzudenken. Rasante Entwicklungen in der Alltagstechnik wie z. B. Tablet-PCs lassen die Grenzen zu fachfremden Gebieten verschwimmen und bieten ein beeindruckendes Potenzial an neuen Kommunikationsmöglichkeiten. Aber auch die klassische UK wird durch den besonderen Einfallsreichtum engagierter Fachleute immer weiter optimiert. UK kreativ zeigt, wie vorhandene Ressourcen ausgeschöpft und neue Ideen kreativ ausgebaut werden können, um den vielfältigen Ansprüchen der UK-Nutzerinnen und -Nutzer zunehmend gerecht zu werden. Einen Ausdruck dafür, dass Kreativität ein weitreichender Begriff ist, stellt die nie zuvor da gewesene Fülle an Beiträgen aus den verschiedensten Themenfeldern der Unterstützten Kommunikation dar: UK kreativ mit Kern- und Randvokabular, mit Literacy, in Sprachtherapie und Diagnostik, mit Erwachsenen, mit elektronischen Kommunikationshilfen, in Theorie und Forschung und in der Praxis. Schließlich zeigen unterstützt kommunizierende Menschen in eigenen Texten, welche Kreativität und Ausdrucksstärke in ihnen stecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht