Angebote zu "Überblick" (185 Treffer)

Der Schock Behinderung. Die Diagnosemitteilung,...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1.5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit setzt sich die Autorin mit der besonderen Situation von Familien mit einem Kind mit Behinderung auseinander. Sie möchte die Veränderungen aufzeigen, die die Geburt eines behinderten Kindes für die Familie mit sich bringt und einen Einblick in den Prozess der Auseinandersetzung mit der Situation geben. Um sich dem Thema zu nähern, beleuchtet sie zunächst die allgemeine Situation der Familie genauer. Neben dem Versuch einer Definition stellt sie in einem historischen Rückblick die Veränderungen der Familienstruktur vom Mittelalter über die Zeit der Industrialisierung bis zur heutigen Familie des 20. Jahrhunderts dar. In Kapitel 2 wird genauer auf das Kind, seine Bedeutung für die Eltern, das Schockerlebnis der Geburt eines behinderten Kindes sowie das gesellschaftliche Bild der Behinderung eingegangen. Anschließend beleuchtet sie die Diagnosemitteilung genauer und geht vor allem auf die Probleme der Mitteilung und die psychische Situation der Eltern ein. In Kapitel 4 wird nach den Auswirkungen, die die Geburt eines behinderten Kindes für die Familie mit sich bringt, gefragt. Neben der Rolle, die das behinderte Kind in der Familie spielen kann, werden noch die Verarbeitungsmöglichkeiten und Chancen, die sich durch das behinderte Kind für die Familienmitglieder ergeben, aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2017
Zum Angebot
Einführung in die Körperbehindertenpädagogik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt in 2., völlig überarbeiteter und erweiterter Auflage! Ingeborg Hedderich gibt in ihrem Buch einen Überblick über das relevante Basiswissen für das Studium der Körperbehindertenpädagogik. Das Buch beschreibt o die Entstehung und Entwicklung der Fachrichtung, o die wissenschaftliche Theoriebildung und Forschung sowie o die Aufgabenfelder in der Praxis. Eine kommentierte Bibliographie, umfangreiche Arbeitsmaterialien, Merksätze sowie Übungsaufgaben helfen, sich optimal auf Prüfungen vorzubereiten. INHALTSVERZEICHNIS: Vorwort zur 2. Auflage 7 Vorwort zur 1. Auflage 8 Hinweise zur Benutzung des Lehrbuches 10 1 Einführung: ´´Lasst mich, wie ich bin´´ - biografisches Portrait eines Menschen mit Körperbehinderung 11 2 Menschen mit Körperbehinderung 19 2.1 Behinderungsbegriff 19 2.2 Körperschädigung und Körperbehinderung 22 2.3 Einstellungen gegenüber Menschen mit Körperbehinderung 24 2.4 Sozialisationsbedingungen 26 2.5 Entwicklungstheorien und ihre Bedeutung für körperbehinderte Kinder 28 2.6 Behinderungsformen 30 Übungsaufgaben 33 3 Historische Entwicklung der Körperbehindertenpädagogik 34 3.1 Überblick 34 3.2 Lebensbilder bedeutender Persönlichkeiten der Körperbehindertenpädagogik 37 Übungsaufgaben 43 4 Körperbehindertenpädagogik als erziehungswissenschaftliche Disziplin 44 4.1 Begriffliche Einordnung der Fachrichtung 44 4.2 Nachbardisziplinen 47 4.3 Curriculum der Körperbehindertenpädagogik 48 4.4 Heilpädagogische Grundhaltung 50 4.5 Menschenbild und Ethik 51 4.6 Paradigmata 54 Übungsaufgaben 59 5 Aufgabenfelder im System der Körperbehindertenpädagogik 60 5.1 Diagnostik bei Körperbehinderung 60 5.2 Frühförderung bei Körperbehinderung 66 5.3 Schulische Förderung 77 5.4 Übergang ins Erwachsenenleben 104 5.5 Körperbehinderung im Alter 116 5.6 Förderung bei schwerster Behinderung 124 5.7 Hilfsmittel bei Körperbehinderung 137 Übungsaufgaben 147 6 Theoriebildung und Forschung in der Körperbehindertenpädagogik 149 6.1 Begriffe: Theorie, Metatheorie, Wissenschaft 149 6.2 Das Theorie-Praxis-Problem in der Erziehungswissenschaft 151 6.3 Denktraditionen und Forschungsmethoden in der Pädagogik 153 6.4 Entwicklung der Körperbehindertenpädagogik als Wissenschaft 157 Übungsaufgaben 160 7 Abschluss: Das Studium der Körperbehindertenpädagogik erfolgreich bewältigen 161 7.1 Umgang mit der Prüfungsangst 161 7.2 Studienbegleitende Prüfungen 163 Anhang Glossar 167 Lösungshinweise zu den Übungsaufgaben 169 Beispiele: Diagnostische Gutachten 176 Informationsquellen 184 Kommentierte Bibliographie 185 Literatur 187 Bildnachweise 205 Sachregister 206

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.04.2017
Zum Angebot
Zukunftsplanung als Schlüsselelement von Inklusion
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunftsplanung eröffnet neue Perspektiven für Personen, Projekte und Systeme im Sozialraum, die in Zeiten von Inklusion zu mehr Selbstbestimmung und sozialer Einbindung beitragen. Damit gelingt es, diskriminierende Kulturen, Strukturen und Praktiken abzubauen und entsprechende Barrieren zu überwinden. Dieser Band versammelt Erfahrungen, Projekte, Geschichten, Erlebnisse, Forschungsbeiträge, Evaluationsberichte, kritische Rückblicke sowie Überlegungen zu Vernetzung und Qualifizierung und bietet so erstmals einen Überblick über die lebendige Szene der Zukunftsplanung im deutschsprachigen Raum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behin...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Basiswissen geistige Behinderung in der Lebenslaufperspektive: Von der frühen Bildung bis zum Alter. Studierenden der Geistigbehindertenpädagogik vermittelt dieses Buch solides Grundwissen und einen erfolgreichen Einstieg ins Fach. Die Autorin beantwortet zahlreiche zentrale Fragen: Wie gelingen Erziehung und Bildung im Lebenslauf bei geistiger Behinderung? Wie wird Inklusion in den verschiedensten Lebensbereichen - Bildung, Wohnen, Freizeit, Sexualität etc. - umgesetzt? Der Titel bietet einen kompakten Überblick zur Ätiologie geistiger Behinderungen, zu Bildungskonzepten und über Teilhabebereiche. Für die 2. Auflage wurde das Lehrbuch rundum auf den aktuellen Stand gebracht. Online-Zusatzmaterial: Antworten zu den Übungsfragen, Übersicht Studiengänge im Bereich Pädagogik bei geistiger Behinderung, ergänzende Informationen zu einzelnen Kapiteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2017
Zum Angebot
Das Therapiehunde-Team
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Therapiehunde können bei Einsätzen in Alten- oder Kinderheimen, Hospizen oder Krankenhäusern wissenschaftlich nachgewiesen erstaunlich positive Wirkungen auf die Patienten erzielen. Voraussetzung dazu ist aber eine solide Ausbildung in verschiedenen Bereichen, und zwar sowohl für den Hund als auch für den Mensch. Nur als geschultes und eingespieltes Team sind beide erfolgreich einsetzbar, ohne sich selbst und anderen zu schaden. Leider gibt es bislang in Deutschland aber weder eine einheitliche Ausbildung noch verbindliche Qualitätsstandards für diese wichtige und verantwortungsvolle Tätigkeit. Dieses Buch ist eine aktuelle Bestandsaufnahme des heutigen Therapiehundewesens in Deutschland, Österreich und der Schweiz und gibt erstmals einen umfassenden Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten und -inhalte. Erfahrungsberichte aus der Praxis runden die Informationen ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Allgemeine Heil-und Sonderpädagogik - Ein Überb...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität zu Köln (Allgemeine Heilpädagogik), Veranstaltung: Einführung in die Allgemeine Heil- und Sonderpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die historische und aktuelle Betrachtung vom Begriff und der Sinnvorstellung von Behinderung und dem Umgang von Menschen mit Behinderung machen mehrere Dinge deutlich: Durch die Negativbesetzung in unserem normalen Sprachgebrauch, in welchem Behinderung auf ein fehlendes Passungsverhältnis verweist, bei dem Menschen mit Behinderung anscheinend Normen und Anforderungen, die von der Gesellschaft gestellt werden nicht erfüllen können, stellt sich die Frage ob der Begriff den Gegenstand verändert. Die historische Betrachtung zeigt, dass bestimmte Eigenschaften oft als Differenzen wahrgenommen und somit etwas konstruiert wurde, welches auf ein Negativphänomen verweist. Bestimmten körperlichen Merkmalen wurden historisch betrachtet bestimmte Bedeutungen zugemessen. Fehlende oder besonders ausgeprägte Körperteile bewertete und hierarchisierte man. Der kulturelle, historische und gesellschaftliche Kontext bildet durch bestimmte Darstellungen, die heutzutage hauptsächlich medial produziert werden, ein Prinzip von Normalität. Er bestimmt, welche Körper schön sind und welche Eigenschaften ein Körper haben muss, damit er als normal gilt. Dabei sind bestimmte Eigenschaften wichtiger als andere. Die Hierarchisierung bezieht sich dabei immer auf variable und veränderbare Ordnungsvorstellungen über Außerordentliche Körper. Einer bestimmten ambivalenten Resonanz mussten und müssen sich Menschen mit Beeinträchtigung entgegen sehen. Doch Besonderheit ist nicht gleich Besonderheit. Merkmale müssen nicht allgemein als negativ bewertet werden. Ob und inwiefern sie als Behinderung gelten lässt sich an kulturell und historisch variablen Deutungsmustern ablesen. Die auf der abstrakten Ebene vorhandenen fraglichen Vorstellungen über die Ordnung der Dinge, spiegeln sich in bestimmten Resonanzen von Entitäten wieder. Auf der Handlungsebene in bestimmten Reaktionen und Umgangsformen werden unsere emotionalen und gedanklichen Resonanzen gegenüber M.m.B deutlich. Obwohl Deutungsmuster veränderbar, vielfältig und nicht zeitlich stabil sind, zeigt sich durch eine historische Betrachtung, dass sich gewisse Denkansätze und Resonanzen solide gehalten haben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.12.2016
Zum Angebot
Sonderpädagogik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk gibt einen nahezu umfassenden Überblick über die grundlegenden Phänomene in den sonderpädagogisch relevanten Bereichen und verdeutlicht das Erklärungspotential einer systemisch-konstruktivistischen Perspektive. Aus dem Inhalt: Verhältnis der Sonderpädagogik zur Allgemeinen Pädagogik. Sonderpädagogik im historischen und aktuellen Kontext. Lernen und Behinderung des Lernens. Leitkonzepte im Bereich der Förderung von Sprache und Kommunikation sprachbehinderter Kinder und Jugendlicher. Verhalten und Verhaltensstörung. Der Bereich der Wahrnehmung und Bewegung als sonderpädagogischer Förderbedarf. Sonderpädagogische Diagnostik. Beratung und Kooperation. Sonderpädagogische Aufgabenfelder - Integration/Separation.

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Sonderpädagogik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk gibt einen nahezu umfassenden Überblick über die grundlegenden Phänomene in den sonderpädagogisch relevanten Bereichen und verdeutlicht das Erklärungspotential einer systemisch-konstruktivistischen Perspektive. Aus dem Inhalt: Verhältnis der Sonderpädagogik zur Allgemeinen Pädagogik. Sonderpädagogik im historischen und aktuellen Kontext. Lernen und Behinderung des Lernens. Leitkonzepte im Bereich der Förderung von Sprache und Kommunikation sprachbehinderter Kinder und Jugendlicher. Verhalten und Verhaltensstörung. Der Bereich der Wahrnehmung und Bewegung als sonderpädagogischer Förderbedarf. Sonderpädagogische Diagnostik. Beratung und Kooperation. Sonderpädagogische Aufgabenfelder - Integration/Separation.

Anbieter: buch.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Qualitative Forschungsmethoden in der Sonderpäd...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen Überblick über die verschiedenen methodischen Ansätze der qualitativ-empirischen Sozialforschung im Bereich der Sonderpädagogik. Dazu werden unterschiedliche Erhebungs- und Auswertungsverfahren aus aktuellen sonderpädagogischen Forschungsprojekten exemplarisch vorgestellt. Mit der eingängigen Dreiteilung: Feldzugänge - Erhebungsmethoden - Auswertungsmethoden zeigt der Band auf anschauliche Weise, wie mit diesen Verfahren verstehende Zugänge zu unterschiedlichen Feldern und Zielgruppen der sonderpädagogischen Arbeit möglich werden. Gleichzeitig werden in den präsentierten Forschungsfeldern aber auch methodische Stolpersteine und auftauchende Probleme thematisiert. Das Buch liefert so auch wertvolle Hinweise zur Reichweite und Aussagekraft der behandelten Methoden. Dr. Dieter Katzenbach hat die Professur für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Pädagogik und Didaktik bei kognitiven Beeinträchtigungen am Institut für Sonderpädagogik der Universität Frankfurt am Main.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Allgemeine Heil-und Sonderpädagogik als eBook D...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,99 € / in stock)

Allgemeine Heil-und Sonderpädagogik:Ein Überblick über Grunddiskussionen über Exklusion und Inklusion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot