Angebote zu "Auswirkungen" (26 Treffer)

Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderpädagogische Berufe:1. Auflage. Nadine Janousek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Hier kommste nicht raus
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau kann als negativer Endpunkt der erzieherischen Willkür in der DDR so genannten verhaltensabweichenden Jugendlichen gegenüber gelten. Viele Bürger der DDR wussten nichts von dieser Einrichtung, über die seitens des SED-Regimes bewusst geschwiegen wurde. Trotz der inzwischen vorangeschrittenen Aufklärungsarbeit ist es bislang nicht gelungen, diesem Teil der DDR-Geschichte die nötige Aufmerksamkeit zu schenken und umfassend aufzuarbeiten. Auch die Pädagogik bei Verhaltensstörungen als wissenschaftliche, und für diesen Themenkomplex durchaus ´zuständige´ Teildisziplin, hat sich dieser Thematik bislang nur in ersten Ansätzen genähert. Systematische Forschung hinsichtlich der Traumatisierung von Betroffenen sowie hinsichtlich der Auswirkungen auf das Leben der damaligen Jugendlichen durch erlittene ´erzieherischen´ Maßnahmen fehlen nach wie vor. Dieses Buch leistet zu dieser Aufarbeitung einen Beitrag, indem es das erzieherische System der DDR analysiert und so verdeutlicht, wie Jugendliche zu so genannten verhaltensabweichenden Jugendlichen wurden, was sie in den Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau führte und wie sie dort unter willkürlichen ´erzieherischen´ Maßnahmen leiden mussten. Das Buch gibt ehemaligen Insassen des Geschlossenen Jugendwerkhofs Torgau Raum, davon zu berichten und darzustellen, wie sich diese Erfahrungen auf ihr Leben, ihr eigenes erzieherisches Verständnis und Handeln auswirken. Die Aufarbeitung der Lebensgeschichten von Jugendlichen, die in der DDR als verhaltensabweichend galten und den Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau erleiden mussten, ist ein äußerst sensibles Feld, voller persönlicher Erlebnisse und Empfindungen, die nicht als negativ und falsch oder manipulativ bezeichnet werden dürfen. Bewahrenswert erscheinen diese Geschichten vor allem wegen ihrer Tabuisierung und einseitigen Lesart zu Zeiten der DDR. Es handelt sich zum Teil um bis heute unerzähltes oder unerzählbares Leben, um nicht gelebte Kindheit und Jugend, die erst jetzt, nach und nach, und auch nur von einigen wenigen Betroffenen erzählt werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderpädagogische Berufe: Nadine Janousek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auswirkungen der Pränataldiagnostik auf sonderpädagogische Berufe ab 14.99 EURO 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
eBook Auswirkungen der Wohnsituation auf die Le...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik; Sonderpädagogik; Note: 1,3, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau (Sozialpädagogik); Sprache: Deutsch, Abstract:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Techniken der Behinderung - Der deutsche Lernbe...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht auf Inklusion ist verbunden mit gemeinsamer und gleichberechtigter Bildung für alle Kinder und Jugendlichen. In Deutschland werden jedoch immer mehr Schülerinnen und Schüler als »behindert« klassifiziert und an Sonderschulen unterrichtet. Wie wurde die zentrale Kategorie der Lernbehinderung etabliert? Welche professionellen Interessen sind an sie geknüpft und welche Folgen hat dies für die Schülerschaft? Wie wird das vorherrschende Einverständnis über die Praktiken schulischer Selektion und Segregation erzeugt? In wissenssoziologischer Perspektive zeigt Lisa Pfahl, wie sonderpädagogisch vermittelte »Techniken der Behinderung« im gegliederten deutschen Bildungswesen als Mechanismen der Reproduktion sozialer Ungleichheit wirken. Lisa Pfahl (Dr. phil.), Soziologin mit den Schwerpunkten Bildung, Wissen und soziale Ungleichheit, leitet die Forschungsstelle Inklusion am Fachbereich Bildungs- und Erziehungswissenschaften der Universität Bremen und vertritt dort die Professur »Inklusive Pädagogik«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.10.2017
Zum Angebot
Inklusion. Umsetzung und Auswirkungen von Inklu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit einem bildungspolitisch hoch relevanten Gegenstand, nämlich der Teilhabe von Menschen mit Behinderung an unserer Gesellschaft. Seit Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland im Jahr 2009 ist schulische Inklusion als vorrangige Beschulungsmethode vorgesehen. Die Arbeit beschäftigt sich sowohl mit der Umsetzung schulischer Inklusion als auch deren Auswirkungen. Dabei liegt der Blick auf der kognitiven Leistungsentwicklung als auch der emotional-sozialen Entwicklung von Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf an Förderschulen und Regelschulen. Darüber hinaus werden Studien dargestellt, die sich auf die schulischen Abschlüsse sowie die nachschulische Perspektive der Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Abhängigkeit der jeweiligen Schulform beziehen. Ein weiteres Kernstück der Arbeit beschreibt Problemlagen, denen die deutsche Bildungspolitik aktuell gegenübersteht sowie Herausforderungen, denen sie sich auf dem weiteren Weg zur Umsetzung schulischer Inklusion stellen muss.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Auswirkungen der Tiefenhirnstimulation be...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik; Sonderpädagogik; Note: 2,7, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Sonderpädagogik); Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Magisterarbeit gre

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Der Schulhund als Chance zur Integration im Kla...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: Sehr gut, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien / Krems, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Auswirkungen von hundegestützter Pädagogik auf Außenseiter und Außenseiterinnen im Klassenverband untersucht. Zunächst wird die Mensch-Tier-Beziehung allgemein betrachtet und auf verschiedene tiergestützte Interventionen sowohl im deutschsprachigen, als auch englischsprachigen Bereich hingewiesen. Durch einen generellen Überblick über Hunde als Co-Pädagogen sollen die Wirkungen, Bedingungen und die Ausbildung eines Schulhundes aufgezeigt werden. Nach der Klärung der Begrifflichkeiten zum Thema Außenseiter und Außenseiterinnen, werden die Ursachen einer Beliebtheitsrangordnung und die pädagogischen Interventionsmöglichkeiten im Falle eines/r Außenseiters/Außenseiterin betrachtet. Durch eine nicht-teilnehmende Beobachtung, ein Experteninterview und einem soziometrischen Test soll gezeigt werden, ob eine Integration von sozial isolierten Schülern und Schülerinnen mit Hilfe eines Schulhundes möglich wäre und dass sich hundgestützte Pädagogik positiv auf Außenseiter auswirkt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ergänzender therapeutischer Unterricht für und ...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,95 € / in stock)

Ergänzender therapeutischer Unterricht für und mit Migranten:Hat ein interdisziplinärer Sprachunterricht Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die psychosomatischen Symptome der Migranten? Münchener Beiträge zur Sonderpädagogik Milada Vysoká

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot