Angebote zu "Autismus" (62 Treffer)

Autismus und sonderpädagogische Förderung als e...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Autismus und sonderpädagogische Förderung: Cakmak Raide

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Autismus und sonderpädagogische Förderung als B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Autismus und sonderpädagogische Förderung:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Cakmak Raide

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Autismus verstehen
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Autismus hat in den letzten Jahren eine erhebliche Konjunktur erlebt. Nicht zuletzt eine Fülle autobiografischer Berichte Betroffener über autistisches Wahrnehmen, Denken und Handeln hat die weit verbreitete klinisch-pathologisierende Sicht von Autismus in Frage gestellt. Das Buch will die Sichtweisen von autistischen Personen verstehen und mit wissenschaftlichen Erkenntnissen vor allem aus dem Bereich der Neurowissenschaften abgleichen. Dabei werfen neurowissenschaftliche Erkenntnisse ein ganz neues Licht auf die Fähigkeiten und Intelligenz von Menschen im Autismus-Spektrum. Die dabei herausgearbeiteten Merkmale werden dann von autistischen Personen selbst - gewissermaßen aus der ´´Innensicht´´ - beleuchtet: Wahrnehmungsbesonderheiten, unübliches Lernverhalten, fokussiertes Denken, Schwierigkeiten bei der Kommunikation und sozialen Interaktion usw.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Autismus und Sprache
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Besonderheiten in der Sprache und Kommunikation zählen zu den Kernkriterien einer Autismusdiagnose und werden von Eltern autistischer Kinder oft sehr früh beobachtet. Dabei ist nicht nur das Sprechen selbst betroffen insbesondere im Sprachverstehen zeigen viele Menschen mit Autismus Schwierigkeiten. So können beispielsweise mehrdeutige Wörter und Sätze, Redewendungen oder Ironie leicht zu Missverständnissen führen, die den Alltag erheblich erschweren. Wie können diese erklärt und ein erfolgreiches Sprachverstehen unterstützt werden? Melanie Eberhardt stellt hierzu wesentliche wissenschaftliche Befunde vor und diskutiert diese vor dem Hintergrund zentraler Theorien. Anhand einer umfangreichen Studie mit autistischen Kindern, in der die Verknüpfung sprachlicher Informationen ausführlich untersucht wird, leitet sie wertvolle Informationen für die Förderung des Sprachverstehens ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.11.2017
Zum Angebot
Rhythmik und Autismus
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die rhythmisch-musikalische Erziehung stellt aufgrund ihrer pädagogischen und therapeutischen Verfahrensweise eine erfolgreiche Intervention bei Menschen mit Autismus dar. Im Fokus stehen dabei sowohl die Unterstützung der Entwicklung sozial-kommunikativer und sprachlich-emotionaler Kompetenzen als auch die erfolgreiche Inklusion in das pädagogische und soziale Umfeld. Die Medien Musik und Bewegung, mit denen die Rhythmik arbeitet, erleichtern und unterstützen in ihrer Intermediärfunktion den Kommunikations- und Interaktionsprozess autistischer Menschen innerhalb einer Gruppe und tragen so zu einem positiven Erleben von Gemeinschaft bei. Kessler-Kakoulidis vermittelt einen theoretischen Einblick in die musikpädagogische Konzeption von Émile Jaques-Dalcroze und führt explizit in den ganzheitspsychologischen Ansatz von Amélie Hoellering ein. In zahlreichen Fallbeispielen wird die praktische Anwendung der Medien Musik, Bewegung, Sprache, Spiel und Improvisation in Kombination mit therapeutischen Konzepten wie ´´Safe Place´´ und ´´therapeutische Haltung´´ nach Carl Rogers transparent gemacht. Die Autorin erläutert, inwiefern eine kooperative konstruktive Haltung und eine positive Einstellung seitens der PädagogInnen/TherapeutInnen eine erfolgreiche Inklusion von Kindern und Erwachsenen mit ASS fördern können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
SOKO Autismus
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

SOKO Autismus steht für einen gruppenpädagogischen Ansatz zur Förderung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten bei Menschen mit Autismus. Vorbild für die hier vorgestellten ´´SOKO-Gruppen´´ sind die Social Skills Groups (Sozialkompetenz-Gruppen) des TEACCH Programms in den USA, wo seit Jahrzehnten in diesem Bereich Angebote entwickelt und erprobt werden. Das Buch enthält eine Fülle von Ideen zur Gestaltung von Gruppenangeboten sowie praktische Anregungen für die inhaltliche Arbeit. Neben grundlegenden Informationen über soziale und kommunikative Schwierigkeiten bei Menschen mit Autismus und einer Darstellung des Konzeptes der SOKO-Gruppen stellen die Autorinnen eine SOKO-Gruppe für Kinder und eine für Erwachsene mit Autismus/Asperger Syndrom vor. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Beschreibung der eingesetzten Strategien, Hilfen und Aktivitäten, die in der konkreten Arbeit mit den Kindern bzw. Erwachsenen entwickelt wurden. Somit handelt es sich bei diesem Buch sowohl um einen Erfahrungsbericht, als auch um eine umfangreiche Ideen- und Materialsammlung. Der Hauptteil besteht aus Spielbeschreibungen (mit Fotos), Arbeitsblättern (Kopiervorlagen) und Übungsanleitungen. Darüber hinaus enthält das Buch neben Strategien zum Verhaltensmanagement auch Anregungen für die Förderdiagnostik und Dokumentation. Praktiker, die selbst Gruppenaktivitäten anbieten wollen - ob in der Schulklasse, in der Freizeit oder im Rahmen einer Therapie - werden in diesem Buch für die inhaltliche und methodische Gestaltung vielfältige Ideen und Hilfen finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Schulratgeber Autismus-Spektrum
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisleitfaden in 4. Auflage SchülerInnen mit Autismus-Spektrum-Störungen sollten in ihrer Kommunikation, im Sozial- und Kontaktverhalten und in ihren Interessen besonders gefördert werden. LehrerInnen erhalten mit diesem Buch kompakte Informationen zum sonderpädagogischen Förderbedarf der SchülerInnen mit Autismus, zu den Besonderheiten im Lernen sowie zu bewährten Methoden und Prinzipien der Unterrichts- und Pausengestaltung. Rechtsgrundlagen, Hinweise zur Wahl der geeigneten Schule und zur Elternarbeit sowie spezielle Fragen zum Umgang mit Aggressionen, Besonderheiten in der Pubertät und der Sexualität bei Autismus werden praxisnah behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Autismus und herausforderndes Verhalten
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Autismus nimmt in den letzten Jahren zu. Inzwischen wird davon ausgegangen, dass der Anteil autistischer Menschen an der Gesamtbevölkerung bei etwa 1 Prozent liegt. Das betrifft in Deutschland ungefähr 800.000 Menschen im Autismus-Spektrum. Dieser Leitfaden ist für heilpädagogische und pädagogische Fachkräfte, aber auch für Eltern konzipiert, die sich Hilfe oder Unterstützung beim Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen aus dem Autismus-Spektrum wünschen. Inklusive kostenloser E-Book-Version.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Inklusion von Menschen mit Autismus
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

autismus Deutschland e. V. (Hrsg.): Inklusion von Menschen mit Autismus Echte Teilhabe von Menschen mit Autismus in eine inklusive Gesellschaft ist ein wichtiges Ziel. Doch auf welchen rechtlichen Grundlagen basiert die Inklusion? Wie kann sie im Alltag umgesetzt werden? Wo ist Inklusion schon Realität und in welchen Bereichen müssen die Bemühungen um Teilhabe noch deutlich intensiviert werden? Dieser Tagungsband zur 13. Bundestagung von Autismus Deutschland e. V. präsentiert umfassende Informationen und Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung und Praxis zum Thema ´´Inklusion von Menschen mit Autismus´´. Grundlegende Beiträge u. a. zur ´´UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen´´ liefern Basiswissen über die Rechtsgrundlagen der Inklusion und die Rechtsansprüche von Menschen mit Autismus. In persönlichen Texten ermöglichen Menschen mit Autismus einen Einblick in ihr Leben, ihre Empfindungen und ihre Möglichkeiten zur Teilhabe. Wissenschaftler bieten wichtige Grundlagen für die fachliche Diskussion des Themas ´´Inklusion´´ mit Erkenntnissen zum Stand der Therapieforschung, mit Erläuterungen zu einer ausgereiften Diagnostik in verschiedenen Altersstufen sowie zu Fragestellungen der Gestützten Kommunikation. In vielfältigen Beiträgen widmen sich Fachleute aus der Praxis dem Thema ´´Inklusion´´ im Hinblick auf die verschiedenen Lebensbereiche von Menschen mit Autismus. So beleuchten sie, wie die Inklusion von Menschen mit Autismus durch Therapien unterstützt werden kann. Sie erläutern, wie selbstbestimmtes Wohnen möglich wird, thematisieren das gemeinsame Lernen in der Schule und stellen Konzepte vor, wie eine berufliche Tätigkeit in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder auch im allgemeinen Arbeitsmarkt umsetzbar ist. Der Weg zu einer inklusiven Gesellschaft ist beschritten - nun gilt es sicherzustellen, dass Menschen mit Autismus in allen Lebensbereichen und in vollem Umfang tatsächlich ´´dabei´´ sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Förderschwerpunkt Autismus: Symptome, Ursachen,...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Integrations-und Sonderpädagogik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit geht es um das Thema ´´Förderschwerpunkt Autismus´´, wobei zuerst geklärt wird, was Autismus ist und in welchen Formen er auftreten kann. Dabei ist es interessant auf mögliche Ursachen für autistische Syndrome und ihre Folgen für die Betroffenen näher einzugehen. Abschließend werde ich auf Ziele und Aufgaben der Förderung von autistischen Kindern und Jugendlichen eingehen. Etymologisch bedeutet Autismus ´´Ich-Bezogenheit, Zurückgezogenheit auf sich selbst.´´ BEULER zog diesen Begriff 1911 in seiner Schizophreniemonographie zur Bezeichnung einer besonderen Form des Verhältnisses zur Wirklichkeit heran. In der Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters wird dieser Begriff dann erstmals von KANNER 1943 verwendet. Unabhängig von ihm nutzte ASPERGER den Terminus, um eine schwere Beziehungsstörung zur personalen und dinglichen Umwelt zu kennzeichnen. Heute gilt Autismus als eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die von Ärzten, Forschern, Angehörigen, und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirnes beschrieben wird, die sich bereits im frühen Kindesalter bemerkbar macht. Andere Forscher und Autisten beschreiben Autismus als angeborene unterschiedliche Informationsverarbeitung, die sich durch Schwächen in sozialer Interaktion, Kommunikation und stereotypen Verhaltensweisen und in Stärken in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Intelligenz zeigt. Wenngleich sich auf dem Gebiet des Autismus in den letzten Jahren sehr vieles zum Positiven entwickelt hat, ist die Ursachenforschung noch längst nicht zum Abschluss gekommen. Zum Beispiel konnte das Verhältnis von Autismus und geistiger Behinderung oder die Einschätzung von Verhaltensauffälligkeiten noch nicht geklärt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.01.2018
Zum Angebot