Angebote zu "Behinderter" (164 Treffer)

Frühförderung behinderter Kinder
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

980 Übungsanleitungen nach Altersgruppen (je Monat) und Behinderungsarten von der Geburt bis zum 7. Lebensjahr aufgeschlüsselt. Dieses Buch ist für Eltern, Ärzte, Erzieher sowie Eltern- und Behinderten-Beratungsstellen und alle mit der Frühförderung befaßten Einrichtungen eine wichtige Hilfe. Durch seine klare und genaue Darstellung wird das Buch für jeden Fachmann eine Fundgrube und für die Eltern behinderter Kinder ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Familientherapie. (Fassung 1983)

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Biografiearbeit ermutigt Menschen, über das eigene Leben nachzudenken, sich zu erinnern und darüber zu sprechen. Biografiearbeit ist in der Arbeit mit alten Menschen ohne Behinderung schon seit längerem etabliert. In Bezug auf geistig behinderte Menschen wächst das Interesse an Biografiearbeit in dem Maße, in dem die persönliche Sicht der Menschen selbst zum Ausgangspunkt ihrer Unterstützung wird. Das Buch zeigt, in welcher Form Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen möglich und für die TeilnehmerInnen gewinnbringend ist. Die Biografiearbeit ermutigt Menschen, über das eigene Leben nachzudenken, sich zu erinnern und darüber zu sprechen. Kernstück des Buches ist die ausführliche Darstellung von biografischer Einzel- und Gruppenarbeit zusammen mit einer umfangreichen Methodensammlung. Biografiearbeit ist in der Arbeit mit alten Menschen ohne Behinderung schon seit längerem etabliert. In Bezug auf geistig behinderte Menschen wächst das Interesse an Biografiearbeit in dem Maße, in dem die persönliche Sicht der Menschen selbst zum Ausgangspunkt ihrer Unterstützung wird. Das Buch zeigt, in welcher Form Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen möglich und für die TeilnehmerInnen gewinnbringend ist. Biografiearbeit kann sowohl in Gruppen als auch in Einzelarbeit durchgeführt werden. Sie kann im Rahmen der Alltagsbegleitung von Menschen mit Behinderung ebenso eingesetzt werden wie in Kursen der Erwachsenen- und Altenbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Betagte Eltern - behinderte Kinder
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eltern behinderter Kinder sind mit vielen, sich im Laufe des Lebens verändernden Herausforderungen konfrontiert, für die sie Lösungen finden müssen. Das gilt besonders, wenn die Eltern betagt und die Kinder mit Behinderung erwachsen geworden sind. Das Buch wirft einen Blick auf die schwierige Balance zwischen der lebenslangen Fürsorglichkeit der Eltern und dem Streben des erwachsenen Kindes nach Selbstbestimmung. Dem Wunsch der Eltern, ihr Kind auch im Alter gut versorgt zu wissen, nämlich dann, wenn sie nicht mehr sind, stehen knappe Wohnheimplätze, Personalmangel und Sparzwänge entgegen. Was können Angehörige behinderter Menschen, aber auch Fachkräfte tun, um die Situation zu entschärfen? Eingegangen wird in diesem Buch u.a. auf die immer wieder auftauchenden Schuldgefühle der Eltern, auf die schwierigen Beziehungskonstellationen innerhalb der Familie, aber auch um die Probleme in der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Fachkräften. Es zeichnet ein realistisches Bild der Herausforderungen und Lösungsansätze für Eltern, Fachpersonal und Sozialpolitiker. Eltern behinderter Kinder sind mit vielen, sich im Laufe des Lebens verändernden Herausforderungen konfrontiert, für die sie Lösungen finden müssen. Das gilt besonders, wenn die Eltern betagt und die Kinder mit Behinderung erwachsen geworden sind. Das Buch wirft einen Blick auf die schwierige Balance zwischen der lebenslangen Fürsorglichkeit der Eltern und dem Streben des erwachsenen Kindes nach Selbstbestimmung. Dem Wunsch der Eltern, ihr Kind auch im Alter gut versorgt zu wissen, nämlich dann, wenn sie nicht mehr sind, stehen knappe Wohnheimplätze, Personalmangel und Sparzwänge entgegen. Was können Angehörige behinderter Menschen, aber auch Fachkräfte tun, um die Situation zu entschärfen? Eingegangen wird in diesem Buch u.a. auf die immer wieder auftauchenden Schuldgefühle der Eltern, auf die schwierigen Beziehungskonstellationen innerhalb der Familie, aber auch auf die Probleme in der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Fachkräften. Es zeichnet ein realistisches Bild der Herausforderungen und Lösungsansätze für Eltern, Fachpersonal und Sozialpolitiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Behinderte Menschen haben laut Gesetz ein Recht auf Nachteilsausgleich in Ausbildung und Prüfung. Das Handbuch bietet eine Fülle von Informationen zu Behinderungsarten und geeigneten Formen des Nachteilsausgleichs. Fallbeispiele zeigen konkrete Lösungsmöglichkeiten und helfen so bei der praktischen Umsetzung des gesetzlichen Gebots. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf psychischen Behinderungen und Beeinträchtigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Empowerment und Inklusion behinderter Menschen
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Behindertenarbeit befindet sich derzeit in einem hochdynamischen Umbruch: Ging es bisher um Normalisierung und Integration, so ist heute von Empowerment, Selbstbestimmung und Inklusion die Rede, von der Selbst-Bemächtigung, Selbstvertretung, Teilhabe und Anerkennung behinderter Menschen als Bürger unserer Gesellschaft. Das Buch greift diese Entwicklung auf, die auf unterschiedlichsten Handlungsebenen Fuß gefasst hat. Empowerment repräsentiert hierzu die Stimme der Betroffenen und gilt als der zentrale Wegweiser zeitgemäßer Behindertenarbeit. Empowerment steht für ein Konzept, das Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen als ´´Experten in eigener Sache´´ ernst nimmt. Als Zeugnis einer weltweit zu beobachtenden ´´SelbstErmächtigungsbewegung´´ ist Empowerment in der Heil- und Sonderpädagogik nicht mehr weg zu denken. Damit hat eine Revolution stattgefunden, mit der sich jeder, der in der Behindertenarbeit tätig ist, beschäftigen sollte. Allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass Empowerment zu einem Modebegriff geworden ist, der in der Gefahr steht, von neoliberalen Strömungen instrumentalisiert und missbraucht zu werden. Angesprochen sind alle HeilpädagogInnen in Praxis, Studium und Ausbildung, Fachkräfte der Behindertenarbeit und alle, die sich für das Thema Empowerment und Inklusion behinderter Menschen interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Schwer geistig behindert und selbstbestimmt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Diskussion um Selbstbestimmung und Teilhabe für Menschen mit schwerer geistiger Behinderung stellt sich zunehmend die Frage nach deren praktischen Umsetzung. Im vorliegenden Buch wird ein Konzept entwickelt, wie Menschen mit schwerer geistiger Behinderung Selbstbestimmung erfahren können. Dieses als ´Basale Selbstbestimmung´ benannte Konzept wird an Beispielen aus der Praxis erläutert. Dabei wird deutlich, dass für Menschen mit schwerer geistiger Behinderung Selbstbestimmung nicht nur theoretisch möglich, sondern auch praktisch umsetzbar ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.11.2017
Zum Angebot
Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf: Di...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf: Die Integration behinderter Kinder in die Grundschule: Vroni Kößler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Das heilpädagogische Voltigieren und Reiten mit...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unabhängig von der Ursache werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene als geistig behindert angesehen, wenn sie´´entwicklungsverzögert´´nicht über die Verhaltens- und Lernmöglichkeiten verfügen, die ihrer Altersstufe entsprächen. Der vorliegende Band weist auf, welche außerordentlich hilfreiche Wirkung die Arbeit mit dem Pferd als Medium der heilpädagogischen Förderung für die sogenannten Geistigbehinderten haben kann. Wilhelm Kaune und seine Mitautorinnen stellen hier in langjähriger Praxis entwickelte Modelle vor. Viele praktische Anleitungen in Verbindung mit instruktiven Fotos machen dieses Werk sehr lehrreich, so dass es auch für die Aus- und Fortbildung eingesetzt werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Streß und Streßverarbeitung im täglichen Zusamm...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Aufwachsen geistig behinderter Kinder in ihren Familien gehört zu den grundlegenden Forderungen des Normalisierungsprinzips. Die vorliegende Studie untersucht die Situation der Mütter geistig behinderter Schulkinder. Ihre physische und psychische Belastung durch Hausarbeit sowie die Betreuung und Versorgung des behinderten Kindes werden erfaßt und im Rahmen einer Streßtheorie interpretiert. Kernfrage ist dabei, ob mit der Entscheidung für Familienerziehung tatsächlich Normalisierung erreicht wird oder nicht vielmehr eine nur vordergründige Integration der Behinderten, die zudem auf der Ausbeutung der Mütter beruht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Kößler, Vroni: Kinder mit sonderpädagogischem F...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf: Die Integration behinderter Kinder in die GrundschuleTaschenbuchvon Vroni Kö&#223lerEAN: 9783958509962Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: PaperbackErscheinungsjahr: 2015Sprache: DeutschSeit

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot