Angebote zu "Geistiger" (103 Treffer)

Wenn Schüler mit geistiger Behinderung verhalte...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn SchülerInnen mit geistiger Behinderung verhaltens auffällig sind bzw. psychische Störungen haben, stehen deren Lehrkräfte an Regel und Förderschulen vor einer doppelten Herausforderung. Dieses Buch beschreibt Lösungsansätze für typische Situationen im Schulalltag mit solchen SchülerInnen. Die Autoren stellen konkrete Methoden vor, liefern wichtige Impulse für die Gestaltung von Schule und Unterricht und gehen auf Unterstützungsmöglichkeiten im Umfeld der Schule ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Herausforderndes Verhalten von Menschen mit gei...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band zeigt neue Wege für die Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und schwierigen Verhaltensweisen. Dabei liegt der Schlüssel zur Beseitigung von Entwicklungsblockaden im Aufbau vertrauensvoller zwischenmenschlicher Beziehungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Sexualität und Beziehung bei Menschen mit einer...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne falsche Scham entfaltet dieses Handbuch alle Facetten von Sexualität und Beziehungen bei Menschen mit einer geistigen Behinderung. Dieses Thema, das in der Praxis regelmäßig Ohnmacht und Hilflosigkeit hervorruft, wird hier aus emanzipatorischer Sicht behandelt: Menschen mit einer geistigen Behinderung können und sollen sich ihren eigenen Möglichkeiten entsprechend sexuell entfalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden sowohl die Schwierigkeiten und Hindernisse wie auch die Chancen und Möglichkeiten ausführlich und klar dargestellt sowie die Konsequenzen für die Betreuung erläutert. Dieses Buch richtet sich an alle, die mit Menschen mit einer geistigen Behinderung zu tun haben, insbesondere an die in diesem Bereich professionell Tätigen. Studierende der entsprechenden Fachrichtungen finden hier die Diskussionsgrundlage zum Thema, die auch Einrichtungen und Organisationen dazu anhalten wird, ihre diesbezüglichen Grundeinstellungen und Umgangsmodalitäten kritisch unterdie Lupe zu nehmen. Jedes Kapitel schließt mit Anregungen zur Diskussion und Aufgaben ab - das Gespräch kommt von selbst in Gang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Sexualität und Partnerschaft bei Jugendlichen m...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualität und Partnerschaft bei Menschen mit einer geistigen Behinderung sind längst vom Tabu- zum Diskussionsthema geworden. Noch immer aber prägen Verunsicherungen und Vorbehalte die öffentliche Meinung. Die Autorin nimmt sich des Themas aus dem Blickwinkel der direkt Betroffenen an und begibt sich damit auf Neuland. Während die bisherigen Veröffentlichungen zum Thema ´´Sexualität und Behinderung´´ meist eine reine Fremdsicht artikulieren oder überwiegend behinderte Menschen mit entwickelten Kommunikationsfähigkeiten in die Untersuchung einbeziehen, befragte sie Jugendliche mit schweren kognitiven und kommunikativen Beeinträchtigungen und schließt damit eine Lücke in der Forschung. Die Autorin suchte über einen individuell-biographischen Ansatz erste Einblicke in die Lebenswirklichkeit der Betroffenen. Auf Grund der eingeschränkten verbalen Kommunikationsfähigkeiten schieden Interviews und Befragungen nach herkömmlichen methodischen Standards aus, somit war eine Modifikation zwingend erforderlich. Während zahlreicher Begegnungen ist es der Autorin gelungen, einen Zugang zur Subjektperson der Heranwachsenden zu finden. Die Gedanken und Gefühle der Jugendlichen stellt sie in einen Zusammenhang mit den Auffassungen der mittelbar betroffenen Eltern, Geschwister und Lehrer. Ein Buch, das durch seine authentische Darstellung und kritisch-sachlich fundierte Argumentation sowohl für fachlich am Thema Interessierte als auch für Betroffene hilfreich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.07.2018
Zum Angebot
Zur Didaktik und Methodik des Unterrichts mit g...
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Übersicht über unterrichtliche Methoden und Formen der Unterrichtsplanung für Auszubildende, Studierende, Berufsanfänger wie Berufspraktiker ist inzwischen zum unverzichtbaren Grundlagenwerk in der Ausbildung und Praxis geworden. Die völlig überarbeitete Neuauflage - erstmals mit Ko-Autorin - berücksichtigt die aktuellen Erkenntnisse einer handlungsorientierten Didaktik und Methodik sowie die pädagogisch-politischen Paradigmenwechsel der letzten zehn Jahre. Dazu gehören sowohl die stärkere Betonung der Individualität der Schüler(innen), die Betonung ihrer Handlungsfähigkeit als auch das ´Herunterbrechen´ der Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention nach schulischer Inklusion auf Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht, um nur die wichtigsten zu nennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Methodenkompendium für den Förderschwerpunkt ge...
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Heterogenität der Schülerschaft im Förderbereich geistige Entwicklung reicht von intensiv und komplex behinderten Schülern über solche, die eigentlich dem Förderbereich Lernen zugeordnet werden können, in Ausnahmefällen auch dem Normalschulbereich, bis hin zu hochbegabten Schülern in integrativen und inklusiven Settings. Entsprechend groß muss die Bandbreite der einzusetzenden didaktisch-methodischen Maßnahmen sein, um allen Schülern gerecht werden zu können. Hierzu eine Orientierungshilfe zu bieten, ist das Anliegen des mehrbändigen Werks, dessen erster Band hier vorliegt. Der Methodenraum wird geordnet nach den Kriterien der Anschlussfähigkeit der Methoden untereinander, der Dominanz der Lehrer bzw. der Selbstständigkeit und Zusammenarbeit der Schüler, der Art und dem Ausmaß der Förderung der Handlungsfähigkeit, ihrer Effektivität und Effizienz sowie dem Entwicklungsniveau der Tätigkeit der Schüler. Band 1 des Methodenkompendiums reicht vom basalen Bereich bis zur gegenständlichen Tätigkeit und zum Spiel und beschreibt Verfahren, die von der Kleinkindpädagogik über Vorschule und Kindergarten, Förderschule geistige Entwicklung bis in die Berufs- und Erwachsenenpädagogik hin eingesetzt werden können und in der Arbeit mit alten und dementen Menschen wieder hohe Bedeutung erlangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Sexualpädagogische Materialien für die Arbeit m...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine fundierte und praxiserprobte Arbeitshilfe zur Sexualerziehung von Menschen mit geistiger Behinderung, für Fachleute und engagierte betroffene Eltern. Eine Unterstützung für das Zusammenleben und -arbeiten mit geistig behinderten Menschen, entwickelt von der ´´Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung´´. Eine fundierte und praxiserprobte Arbeitshilfe zur Sexualerziehung von Menschen mit geistiger Behinderung, für Fachleute und engagierte betroffene Eltern. Eine Unterstützung für das Zusammenleben und -arbeiten mit geistig behinderten Menschen, entwickelt von der ´´Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung´´. Der erste Teil des Bandes enthält Grundlegendes über die Sexualität geistig behinderter Menschen, zur sexualpädagogischen Fortbildung von Fachkräften sowie zur Didaktik und Methodik der Sexualerziehung. Im Praxisteil werden 18 Themenbereiche der Sexualerziehung geistig behinderter Menschen beschrieben: von der Körperwahrnehmung und -pflege über Verhütung, Kinderwunsch und Schwangerschaft bis hin zu Geschlechtskrankheiten und sexueller Gewalt. Der dritte Teil berichtet exemplarisch über gelungene sexualpädagogische Fortbildungsseminare. Jedes Kapitel enthält Vorschläge zur methodischen Umsetzung: Zielbestimmung, Themenauswahl, anschauliche Arbeitsblätter, klare Handlungsanweisungen, genaue Material- und Literaturhinweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Sonderpädagogische Beratung für Menschen mit ge...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderpädagogische Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung: Angebote, Ziele und Motive: Markus Steinhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Sonderpädagogische Beratung für Menschen mit ge...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Sonderpädagogische Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung: Angebote, Ziele und Motive: Markus Steinhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Das Normalisierungsprinzip und seine konzeptuel...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität zu Köln, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Normalisierungsprinzip entstand in den 1960er Jahren und hat weitestgehend Eingang in die Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung (MmgB) gefunden, auch wenn die Praxis manchmal noch weit davon entfernt zu sein scheint. Grundgedanke ist es, MmgB die Lebensumstände zu eröffnen, die dem normalen Leben möglichst entsprechen. Einrichtungen und Institutionen für MmgB verändern sich ebenso wie die Vorurteile der Gesellschaft. In der Mitte dieser Veränderungen steht der Mensch mit geistiger Behinderung selbst. ´´Das Normalisierungsprinzip beinhaltet, allen Menschen mit geistiger Behinderung Lebensmuster und Alltagsbedingungen zugänglich zu machen, die den üblichen Bedingungen und Lebensarten der Gesellschaft soweit als möglich entsprechen´´. MmgB sollen also alle Erfahrungen, Möglichkeiten und Traditionen der sie umgebenden Gesellschaft zugänglich sein. Dafür haben sich einige Grundprinzipien entwickelt, die für das Normalisierungsprinzip gültig sind. Auf sie soll im Folgenden noch eingegangen werden. Zunächst soll aber die ´´geistige Behinderung´´ als dreifache Behinderung dargestellt werden, wie sie von NIRJE (1994) als Grundlage für sein Menschenbild und -verständnis dargelegt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot