Angebote zu "Handlungsfelder" (21 Treffer)

Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlu...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlungsfeldern:Lehren und Lernen mit behinderten Menschen. 3., überarbeitete Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlu...
10,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Kooperation im sonderpädagogischen Handlungsfel...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Kooperation im sonderpädagogischen Handlungsfeld: Verena Klein, Birgit Rettler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.07.2018
Zum Angebot
Qualitätsmanagement in der Sonderpädagogik? Ein...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Qualitätsmanagement in der Sonderpädagogik? Eine Untersuchung der Grenzen und Möglichkeiten von QM in diesem Handlungsfeld: Frank Alibegovic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Qualitätsmanagement in der Sonderpädagogik? Ein...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Qualitätsmanagement in der Sonderpädagogik? Eine Untersuchung der Grenzen und Möglichkeiten von QM in diesem Handlungsfeld:Akademische Schriftenreihe. 4. Auflage. Frank Alibegovic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfassendes Nachschlagewerk zur aktuellen Diskussion Das Studienhandbuch fügt in einzigartiger Weise das aktuelle und reflexive Wissen zum Gegenstandsbereich Inklusion und Sonderpädagogik zusammen. Einerseits werden Wissensbestände und Transformationsprozesse im Kontext der Sonderpädagogik dargelegt, andererseits werden mit Bezug auf die UN-Behindertenrechtskonvention Theoriediskurse der Erziehungs-, Sozial-, Kultur- und Rechtswissenschaften zum Leitprinzip Inklusion systematisiert. Hierbei werden wissenschaftstheoretische, ethische sowie historische und interdisziplinäre Fragestellungen betrachtet. Schulische und nichtschulische Handlungsfelder erhalten gleichermaßen Beachtung. Auch Forschungsfragen werden thematisiert. Die von 137 Autorinnen und Autoren aus verschiedenen fachlichen Zusammenhängen verfassten Beiträge bilden den aktuellen Diskussions- und Forschungsstand unter Berücksichtigung internationaler Perspektiven übersichtlich und fundiert ab. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Studierende und Lehrende der Erziehungswissenschaft und Sonderpädagogik sowie Institutionen pädagogischer Berufsvorbereitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Selbstbestimmung bei Menschen mit Behinderungen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Veranstaltung: Handlungsfelder der Sonderpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung zum Thema ´´Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen´´ gliedert sich in einen theoretischen und analytischen Teil, bestehend aus sechs Kapiteln. Im ersten Kapitel erfolgt eine Hinführung zum Thema. Der Begriff der Selbstbestimmung wird in Kapitel zwei definiert und in Kapitel drei erfolgt eine theoretische Einordnung in den Kontext Behinderung. Dahingehend folgt eine weitere Definition über den Begriff der Behinderung. Im Kapitel vier werden die rechtlichen Rahmenbedingungen kurz skizziert, bevor im darauffolgenden Kapitel fünf unterschiedliche Konzepte der Selbstbestimmung vorgestellt werden, bevor abschließend die bisherigen Erkenntnisse im Kapitel sechs zusammengefasst werden. Innerhalb der letzten Jahrzehnte hat sich das Erscheinungsbild der Behindertenpädagogik stark gewandelt. Dies führte zu einem weitreichenden Paradigmenwechsel, der Personenkreis behinderter Menschen änderte sich, ebenso ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sei es durch die Wahrnehmung der Personen als Menschen, im Arbeitsleben oder auch hinsichtlich ihrer Bedürfnisse. Äußerst relevant ist dabei der Begriff der Selbstbestimmung, welcher ein sonderpädagogischen Handlungsprinzip darstellt. Dabei stellt sich zum einen die Frage, was der Begriff der Selbstbestimmung explizit umfasst, zum anderen wie Selbstbestimmung als Leitlinie in der Behindertenarbeit umgesetzt werden kann. Selbstbestimmung wird definiert als eine freie Entscheidungsgewalt in Handlungsbereichen des alltäglichen Lebens, wie beispielsweise ´´was wir essen und trinken´´, ´´welcher Beruf ergriffen wird´´ oder ´´was wir in unser Freizeit mit welchen Personen machen´´ (vgl. Klauß 2005, S. 3).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Psychiatrie
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch, das sich dem Handlungsfeld der Psychiatrie und ihren Grundlagen widmet, soll Studierenden der Heil- und Sonderpädagogik, die später in diesem Bereich tätig sein werden, die für ihre Tätigkeit wichtige Einblicke in spezielle Probleme des Faches vermittelt. Wesentliches Anliegen ist dabei, in die für eine gedeihliche interdisziplinäre Zusammenarbeit bedeutsamen Grundlagen einzuführen und sie auch für medizinische Laien verständlich darzustellen. Nach einem Rückblick auf die Geschichte der Psychiatrie erfolgt eine profunde Einführung in die Strukturen und Aufgabenfelder des Fachgebiets der Psychiatrie, in ihre Theorien, Konzepte und Methoden. Anhand von Fallvignetten und Krankengeschichten werden die verschiedenen Aufgaben und die Praxis der Psychiatrie über individuelle Patientenschicksale anschaulich gemacht und gezeigt, wie sich heilpädagogische Maßnahmen in eine fachübergreifende Kooperation einfügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Mensch und Tier im Team
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiere finden im Rahmen pädagogischer und therapeutischer Interventionen breiten Einsatz: Vor allem werden Hunde von der Ergotherapie bei Kindern bis zum Tierbesuchsprogramm bei älteren Menschen eingesetzt. Das Buch liefert Basiswissen für alle Berufe, in deren pädagogischen und therapeutischen Handlungsfeldern hundegestützte Interventionsformen eine Rolle spielen. Dabei folgt die Darstellung einem erprobten Fortbildungsprogramm zum Pädagogik-/Therapiebegleithundeteam. Ausführlich wird auf die Settings, wissenschaftlichen Grundlagen und die praktische Zusammenarbeit von professioneller Person, Hund und Klient/Patient sowie die verschiedenen Handlungsfelder eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot