Angebote zu "Heilpädagogik" (675 Treffer)

Heilpädagogische Handlungsfelder
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Heilpädagogik geht es darum, Menschen mit Beeinträchtigungen und Benachteiligungen Hilfen und Unterstützung zu vermitteln, so dass sie in ihrer Entwicklung unterstützt werden und umfassend Zugang finden zu allen gesellschaftlichen Lebensbereichen wie Bildung, Freizeit, Wohnen, Arbeit und Beruf. Das Buch liefert das Grundwissen für zentrale heilpädagogische Handlungsfelder, die Menschen mit einem besonderen individuellen Bildungs- und Unterstützungsbedarf ein professionelles Hilfsangebot bieten. Für jedes Handlungsfeld wird eine Übersicht über den Personenkreis, besondere Bedarfslagen und erforderliche heilpädagogische Angebote gegeben. Neben den methodischen Erfordernissen, Möglichkeiten und Angeboten wird auch Basiswissen zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Heilpädagogische Beziehungsgestaltung
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Aussage Martin Bubers, dass erst ´in der Erfahrung der Gegenseitigkeit´ der Mensch zum Menschen wird, stellt der Autor hier das Konzept einer heilpädagogischen Beziehungsgestaltung vor. Es wurde in jahrzehntelanger, therapeutischer und heilpädagogischer Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen sowie in der Ausbildung von Heilpädagogen enwickelt und auf seine Wirksamkeit hin überprüft. Die methodischen Grundlagen der Beziehungsgestaltung werden sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenbezug beschrieben und Erfahrungen und Konzepte für die Gestaltung eines Trainingsprogramms zum Aufbau der basalen Kompetenz erläutert. Die Veröffentlichung leistet damit einen Beitrag zur Evaluation und Qualitätsentwicklung in der Erziehungshilfe. Angesprochen sind hierbei insbesondere Heilerziehungspfleger(innen) in Ausbildung und Praxis sowie Fachkräfte in der Behindertenarbeit - aber auch alle sonstigen an heilpädagogischer Beziehungsgestaltung interessierten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Psychoanalytische Heilpädagogik
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychoanalytische Erkenntnisse haben sich in der behindertenpädagogischen Theorie und Praxis in vielfältiger Weise niedergeschlagen. Vor allem die psychoanalytische Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Beziehungstheorie wurde dabei breit von der Behindertenpädagogik rezipiert und für die Diagnostik, die Beratung, die Förderung und Therapie genutzt. Zusammen mit den neuesten Erkenntnissen aus der Säuglings-, Bindungs-, der Affekt- und Hirnforschung haben psychoanalytische Erklärungsansätze nicht nur zu einer neuen Auffassung von Störung und Behinderung geführt, sondern auch neue Perspektiven auf Entwicklungschancen und -risiken eröffnet. Seit den 1970er Jahren wurden eine Reihe von theoretischen und praktischen Konzepten einer Psychoanalytischen Heilpädagogik vorgelegt, allerdings kaum in eine umfassende und konsistente Form gebracht. Das Buch will in Weiter- und Zusammenführung dieser Arbeiten (und vor dem Hintergrund neuester Entwicklungen in Heilpädagogik und Psychoanalyse) die Grundlagen für eine Heilpädagogik ausführen, die sich psychoanalytische Einsichten und Erkenntnismethoden auch in der Praxis zunutze macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Handbuch Heilpädagogik
38,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch Heilpädagogik ist ein Standardwerk für Ausbildung und Studium: Die Neuauflage ist auf dem aktuellsten Stand, behandelt alle wichtigen Themen der Heilpädagogik und fördert intensiv die Handlungskompetenz in der Praxis. Der Aufbau ermöglicht einen flexiblen Einsatz im Unterricht und die selbstständige Erarbeitung der Lerninhalte. Der erste Teil des Handbuchs beschäftigt sich mit der Geschichte, den Konzepten und institutionell-organisatorischen Aspekten heilpädagogischer Praxis. Die Themen des zweiten Teils sind das heilpädagogische Handeln, das berufliche Selbstverständnis und ausgewählte Methodenbeispiele. Die Inhalte werden dabei lern- und praxisorientiert aufgearbeitet. Anschauliche Fallbeispiele regen zur Reflexion an, prägnante Zusammenfassungen sowie zahlreiche Aufgaben festigen das Gelernte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.01.2018
Zum Angebot
Beratung in der Heilpädagogik
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beratung hat in der pädagogischen Berufstätigkeit erheblich an Bedeutung gewonnen. Auch in den Handlungsfeldern der Heilpädagogik hat sie enorm expandiert. Das Buch stellt neben der Grundlegung beraterischen Handelns aus einer humanistischen und konstruktivistischen Denk- und Handlungsweise das spezifische Wissen und Können eines beraterisch tätigen Heilpädagogen in den Mittelpunkt der Darstellung und vermittelt entsprechendes Grundwissen und Know-how. Der thematische Bogen wird dabei weit gespannt: vom rechtlichen und institutionellen Rahmen der Beratung über den Ablauf des Beratungsprozesses und die verschiedenen Beratungsansätze und die Beratungsanlässe bis hin zu den methodischen Hilfsmitteln. Ausführlich und anschaulich wird auf die unterschiedlichen Beratungssettings eingegangen. Das Buch liefert so komprimiert und entlang vieler Praxisbeispiele und Praxisübungen das notwendige Berufswissen für die wachsenden Aufgaben professioneller Beratungspraxis im Bereich der Heilpädagogik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Heilpädagogische Spieltherapie
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilpädagogische Spieltherapie ist fester Bestandteil der psychosozialen Versorgung von Kindern und ihrer Familien. Als pädagogisch orientierte Kindertherapie hat sie sich besonders für Kinder bewährt, deren emotionale Probleme eine altersgerechte Entwicklung erschweren. Das Buch stellt die Heilpädagogische Spieltherapie erstmals und umfassend dar. Als pädagogisch orientierte Kindertherapie bildet die Heilpädagogische Spieltherapie ein eigenständiges integratives Behandlungskonzept innerhalb der Heilpädagogik. Sie hat sich besonders bei Kindern bewährt, deren Probleme vielschichtige Ursachen aufweisen, die ihnen eine altersgerechte Entwicklung erschweren. Dabei gilt es, jedem Kind ein individuelles Beziehungsangebot zu unterbreiten. Das Buch stellt die Heilpädagogische Spieltherapie erstmals in einer umfassenden Konzeption dar. Dazu gehört neben dem Blick in die Entstehungsgeschichte und einem Exkurs zur heilpädagogischen Diagnostik auch die Darstellung der grundlegenden personzentrierten Spieltherapie. Es schildert vielfältige Methoden der Heilpädagogischen Spieltherapie, denn Methodenkombinationen sind unumgänglich bei der Suche nach passgenauen Lösungen z. B. für Kinder mit Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen oder aus mehrfach belasteten Familien. Das Buch ist unverzichtbare Lektüre für alle Heilpädagogen sowie für alle interessierten Kollegen angrenzender Fachgebiete, deren therapeutische Arbeit multimethodal ausgerichtet ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Einführung in das heilpädagogische Konzept nach...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Institut für Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit werde ich das Konzept der Wahrnehmungsförderung nach Félicie AFFOLTER vorstellen und dessen Bedeutung in der heilpädagogischen Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung erörtern. Nach der Erläuterung grundlegender Zusammenhänge im Bereich von Wahrnehmung und Wahrnehmungsstörungen komme ich zu AFFOLTERs Konzept der Wahrnehmungsförderung. Einführend stelle ich kurz die Person Félicie AFFOLTER vor und zeige die Entstehung ihres Förderkonzepts im Laufe ihrer Forschungsarbeiten auf. Daneben gehe ich auf die Zielgruppe von Personen ein, für deren Förderung das Konzept von AFFOLTER besonders geeignet ist. Anschließend gehe ich auf die allgemeinen Grundprinzipien des Konzepts ein, zeige die einzelnen Stufen des Lernprozesses beim Führen auf, sowie wichtige, beim Führen zu beachtende Grundregeln. Zum Abschluss dieses Kapitels komme ich dann auf die Umsetzung der ´´gespürten Interaktion´´ im Alltag zu sprechen und erläutere AFFOLTERs Ausführungen zur Anwendung ihres Konzepts im Rahmen von Therapiesituationen. Das zweite Kapitel meiner Arbeit wird sich dann mit der Anwendung des AFFOLTER-Konzepts in der heilpädagogischen Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung beschäftigen. Zunächst erläutere ich, in welchen Bereichen der Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung das Konzept von F. AFFOLTER angewendet wird, so zum Beispiel im Rahmen der Einzelförderung, aber auch im Alltag. Zur Beurteilung der Anwendung von AFFOLTERs Konzept in der Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung stelle ich SPECKs (1999) Richtziele der heilpädagogischen Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung vor. Danach werde ich aufzeigen, inwiefern diese Ziele durch Anwendung des AFFOLTER-Konzepts bei Menschen mit geistiger Behinderung zu erreichen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Eine kleine Heilpädagogik
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurztext Dieses Taschenbuch ist ein Klassiker der Heilpädagogik! Dr. Andreas Mehringer gibt einen im besten Sinne des Wortes einfachen Rat aus seiner langjährigen Erfahrung als Heimleiter. Hilfreich ist dieses Buch für Erzieher und Heimerzieher, für Lehrer und Leiter von Kinder- und Jugendgruppen, für angehende Heilpädagogen und Sozialpädagogen, und nicht zuletzt für die Eltern - auch Pflege- und Adoptiveltern - selbst. Inhalt Welche Kinder gemeint sind Die ´´kleine´´ und die ´´große´´ Heilpädagogik Leichter gesagt als gelebt Die sieben Regeln 1. Das Kind in seiner Eigenart wahrnehmen und so akzeptieren wie es ist 2. Ausverwahrlosen lassen 3. Dafür sorgen, daß das Kind auch in seiner Gruppe angenommen wird 4. Die Lebensperspektive für das Kind suchen 5. Keine Heilpädagogik ohne den musisch-künstlerischen Bereich 6. Keine Heilpädagogik ohne religiöse Bindung 7. Unter den heilpädagogischen Faktoren auch sich selbst bedenken Vom Zusammenwirken der Helfer Ansätze zum Vorbeugen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Heilpädagogische Begleitung im Spiel
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Spiel und den spielerischen Interaktionsformen im Kindesalter kommt eine hohe Entwicklungsbedeutsamkeit zu; ganzheitlich, d.h. für alle Bereiche der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung in ihrem sozialen Kontext. Spielen vermittelt uns in gewisser Weise ein Alphabet menschlicher Beziehungen. Und dass auch heilende Kräfte im kindlichen Spiel liegen können, weiß man in Heilpädagogik und Kindertherapie spätestens seit ZULLIGER. Heilpädagogisch Tätige, die das Spielen der Kinder verstehen und die sich selbst mit ihrer Person auf spielerische Kontakt- und Beziehungsformen mit Kindern einlassen können, sind methodisch gut gerüstet, entwicklungsbeeinträchtigten und emotional belasteten Kindern wirksam Hilfe zu leisten. Das vorliegende Lehr- und Übungsbuch bietet ein didaktisch klar strukturiertes Konzept für eine an Spiel und Kommunikation orientierte Entwicklungsbegleitung an. Es liefert einen vertiefenden kommunikations- und spielpädagogisch fundierten Baustein im Rahmen des umfassenden Handlungskonzepts des Autors zur Heilpädagogischen Erziehungshilfe und Entwicklungsförderung (4. Aufl. 2008)

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Heilpädagogische Konzepte und Methoden
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der kaum überschaubaren Anzahl an Konzepten und Methoden heilpädagogischer Tätigkeit fußen nur wenige auf einem spezifischen heilpädagogischen Bildungsverständnis. Vor dem Hintergrund dieses pluralen Methodenspektrums gehört es zu den zentralen Herausforderungen der Disziplin, die Einheit von Praxis, Profession und Wissenschaft immer wieder neu auszuweisen. Der erste Teil des Buches stellt sich der Aufgabe der theoretischen und ethischen Grundlegung heilpädagogischer Praxiskonzepte. Diese werden im zweiten Teil konkretisiert: Die Palette reicht dabei von den klassischen Handlungskonzepten wie der Heilpädagogischen Übungsbehandlung bis zu aktuellen personzentrierten und beziehungsorientierten Ansätzen, der Kunsttherapie, der Biographiearbeit, der Syndromanalyse im Kontext heilpädagogischer Diagnostik sowie sexualpädagogischer Konzepte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.12.2017
Zum Angebot