Angebote zu "Kinder" (772 Treffer)

Alle Kinder alles lehren...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Anspruch von Comenius (17. Jh.), alle Kinder alles zu lehren, kann nur als eingelöst gelten, wenn auch für die Schülerinnen und Schüler das Recht auf schulische Bildung realisiert ist, die wegen ihrer erheblichen Beeinträchtigungen in (fast) allen Lebensvollzügen umfassende Assistenz benötigen. Die Beiträge dieses Bandes befassen sich mit den wichtigsten Konzepten und theoretischen Ansätzen, die in den letzten beiden Jahrzehnten entstanden sind, um das Bildungsrecht für alle Kinder zu realisieren. Außerdem werden Ergebnisse wissenschaftlicher Erhebungen zu einem sonderpädagogischen Praxisfeld präsentiert, das bisher höchstens marginal Gegenstand empirischer Forschung war. Die Texte basieren vor allem auf Beiträgen des internationalen Kongresses ´´Alle Kinder alles lehren. Perspektiven der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen mit schweren und mehrfachen Behinderungen´´, der im September 2002 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg stattfand. Autorinnen und Autoren sind u.a. (angefragt): Bienstein, Boban, Breitinger, Fornefeld, Fröhlich, Goll, Hahn, Hintermair, Hinz, Holtz, Jantzen, Kane, Klauß, Lamers, Mall, Markowetz, Mühl, Nielsen, Rödler, Sarimski, Theunissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Besondere Kinder
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bestmögliche Betreuung und Förderung verhaltensauffälliger, entwicklungsverzögerter und behinderter Kinder setzt eine gezielte Beobachtung und Dokumentation voraus. Verantwortliche Pädagogen müssen die vielfältigen Symptome erkennen und mithilfe individueller Fördermaßnahmen die Entwicklung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen unterstützen. Für diese schwierige Aufgabe haben Experten ein praxisorientiertes Förderpaket zusammengestellt: ´´Verhaltensauffällige, entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder fordern und fördern´´. Diese Software bietet in dieser Situation genau das, was Schulen und Kitas brauchen: Beobachtungshilfen zur Analyse von Symptomen und zur Einschätzung des Entwicklungsstandes, fertige Textbausteine zur Ausformulierung und Beschreibung des Entwicklungsstandes und zur Erstellung individueller Förderpläne und viele passende Fördermaßnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.11.2017
Zum Angebot
Aggressive Kinder?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder beleidigen sich, Kinder schlagen sich: eine Wirklichkeit, die für viele Eltern und pädagogische wie psychologische Fachkräfte zum harten Alltag gehört. Der Autor arbeitet in diesem Alltag und ist selbst schon einige Male von ´´verhaltensauffälligen´´ Kinder verbal und tätlich attackiert worden. Sein systemisches Handlungskonzept ist darum an der harten Erfahrung mit kindlichen Aggressionen gewachsen. Keine theoretische Besserwisserei begegnet Ihnen in diesem Buch, sondern Anregung zu praktischer Kompetenz. Hergenhan zeigt ganz konkret auf, wie wir mit Kindern, die sich beleidigen und brutal aufeinander losgehen, ins konstruktive Gespräch kommen. Kein Kind ist böse oder aggressiv, weil es daran Spaß hätte! Aggressive Kinder sind gesprächsbereit. In diesem Buch schildert Hergenhan detailliert, wie Gespräche mit Kindern systemisch geführt werden können. Kinder und die systemisch arbeitenden BetreuerInnen kommen darin selbst zu Wort. Sie lesen, was gesprochen wird und was genau zum Frieden führt. Der Autor entwickelt sechs Basalkriterien, Handlungsregeln, die präzise erkennen lassen, woran sich erfolgreiches systemisch therapeutisches Arbeiten orientieren kann. ´´Ein Buch, das Mut macht, anregt und Hoffnung verbreitet´´ (Jürgen Hargens).

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Entwicklungsstörungen bei Kindern
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist als Arbeitshilfe für Pädagogen und Therapeuten konzipiert, die sich mit Kindern beschäftigen, deren Entwicklung nicht ´´normal´´ verläuft. Es vermittelt in verständlicher Sprache medizinisches Basiswissen über gesunde und gestörte Entwicklung, beschreibt Ursachen und Folgen von Krankheit und Behinderung und erklärt diagnostische und therapeutische Verfahren. Besonderes Augenmerk gilt den Auswirkungen von Krankheit, Störung oder Behinderung auf das Befinden des Kindes, seine seelische Entwicklung und sein Verhalten. Das Buch gibt Hilfestellungen für eine kompetente Begleitung kranker und behinderter Kinder und liefert Grundwissen, um entstehende Entwicklungsstörungen rechtzeitig zu erkennen. Neben medizinischem Grundwissen werden dabei auch soziale, kulturelle, psychologische Erkenntnisse und pädagogische Erfahrungen einbezogen und in Beziehung zur Lebenswelt der Kinder gesetzt. Fragen aus dem pädagogischen Alltag, einschließlich der Elternarbeit, werden aufgegriffen und beantwortet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Was Kindern gut tut!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Kinder zeigen durch ihr Verhalten, dass sie mit den Anforderungen, die in Kindergarten, Schule, Familie und Freizeit an sie gestellt werden, überfordert sind. Entspannungsübungen können zwar die Belastungen selbst nicht mindern, sie können Kindern aber helfen, gelassener, konzentrierter und selbstbewusster die täglichen Herausforderungen zu meistern. Darüber hinaus vermitteln insbesondere Partnerübungen das Gefühl: ´´Du wirst gesehen und geachtet mit deinen Bedürfnissen.´´ Entspannungsübungen sollten aber nicht erst dann eingesetzt werden, wenn ein Problem auftaucht. Eine ausgewogene Balance von Bewegung und Entspannung, von Aktivität und Ruhe, von Leistung und Erholung ist einer der wichtigsten Garanten für Wohlbefinden und Gesundheit. Dieses Handbuch richtet sich an all diejenigen, die ohne viel Aufwand und ohne umfangreiche Vorkenntnisse kindgemäße Entspannungsformen in den Alltag integrieren wollen. Doch nicht jede Methode ist für jedes Kind, jedes Alter und jede Situation geeignet. So profitieren Kinder mit ADHS beispielsweise von Berührspielen mit klaren taktilen Reizen oder von Methoden, die An- und Entspannung beinhalten. Sehr reizarme Stilleübungen können ihre motorische Unruhe sogar eher noch verstärken. Deshalb sind in diesem Buch verschiedenste Formen von Entspannungsspielen und -geschichten zusammengestellt, die sich für die Therapie genauso eignen wie für den passgenauen Einsatz in Kindergarten, Schule und Familienalltag. Alle Anregungen haben Erlebnischarakter. Sie orientieren sich an den ganzheitlichen Bedürfnissen von Kindern. Das Buch ist übersichtlich, leicht verständlich und mit vielen illustrierenden Fotos gestaltet. Die Angabe von Zielen und methodischen Schwerpunkten sowie organisatorischen Hinweisen zu jeder Übung machen es zu einem nützlichen Nachschlagewerk im pädagogisch-therapeutischen Alltag. Es beinhaltet neben theoretischen Grundlagen und methodisch-didaktischen Hinweisen zur Durchführung zahlreiche Praxisbeispiele. Dazugehören: 1. Spiele zum Wechsel von An- und Entspannung 2. Atemspiele 3. Sinnesspiele zur Entspannung und Konzentration 4. Entspannungsspiele mit Sandsäckchen und Pappdeckeln 5. Kindgemäße Massagen mit und ohne Igelbälle 6. Fantasiereisen und thematische Entspannungsgeschichten Eine Reihe von Vorschlägen zu ganzheitlichen Entspannungsstunden runden den Praxisteil ab.Bei der Auswahl der Spiele stand für die Autorin immer die Frage im Vordergrund: ´´Was tut dem Kind gut?´´ - und zwar aus Sicht des Kindes! Mit dieser Haltung will das Buch Pädagogen, Erziehern, Therapeuten, Übungsleitern, Eltern und nicht zuletzt Kindern selbst Lust und Mut machen, Entspannung als freudvolle Bereicherung im Alltag zu entdecken - mit diesem Handbuch kein Problem!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Kinder Stärken
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psychomotorik stellt Verstehen und Stärken der Kinder in den Mittelpunkt einer entwicklungsbegleitenden Förderung. Dazu ist eine neue Denkweise in der Diagnostik hilfreich, die sich vom Fixiertsein auf Schwächen, Probleme und Normen löst und stattdessen den Blick auf kindliche Fähigkeiten, Bedürfnisse, Ressourcen und erfolgreiche Situationen richtet.Dieses Buch gibt im ersten Teil einen allgemeinen Überblick über diagnostische Möglichkeiten und zeigt auf, was Diagnostik nicht leisten kann.Im zweiten Teil wird das in der Praxis erprobte Diagnostikverfahren RODI vorgestellt. Es erfragt statt der Defizite die Ressourcen der Kinder, die stärkenden Faktoren von Spiel- und Lernsituationen, die aktuellen Lebens- und Entwicklungsthemen, die Bedeutung des auffälligen Verhaltens und die kindliche Selbsteinschätzung.Im dritten Teil werden konkrete Konsequenzen für eine ressourcenorientierte psychomotorische Entwicklungsbegleitung (ROPE) aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen verdeutlicht. Außerdem werden durch neue ressourcenorientierte Beobachtungsbogen die Einschätzung eines Kindes (ROB-K) bzw. der Gruppe (ROB-G) in der psychomotorischen Praxis erleichtert.Alle vorgestellten Diagnostikverfahren sind im Buch als Kopiervorlagen vorhanden.23

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Wenn Kinder lispeln...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch und doch systematisch wird die richtige Aussprache des Lautes vermittelt. Zungenübungen, Feinmotorik und Training des SLautes in Silben, Wörtern und Sätzen, all das wird kindgerecht in einfache lustige Spiele verpackt. Geeignet für das Alter von 3 - 8 Jahren. Buch mit Spiralbindung, 37 Seiten

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Stottern bei Kindern
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Mensch spricht immer flüssig: Sprech-Unflüssigkeiten sind ein normaler Bestandteil des Sprechens. Bei Kindern, die noch in der Sprachentwicklung stehen, ist es ganz normal, dass bis zu 10% ihrer Äußerungen von Sprech-Unflüssigkeiten gekennzeichnet sind, die meistens von alleine wieder verschwinden. Manche Kinder entwickeln allerdings ein echtes Stottern und dann ist die Besorgnis bei den Eltern oft sehr groß. Dieser Ratgeber wendet sich an Eltern, deren Kind unflüssig spricht oder stottert, und möchte helfen, die wichtigsten Fragen zu klären: -Was sind normale Sprech-Unflüssigkeiten und was ist Stottern? -Wie entsteht Stottern? -Welchen Einfluss haben Eltern auf die Entstehung und den Verlauf des Stotterns? -Wie können Eltern ihrem unflüssig sprechenden oder stotternden Kind helfen? -Wann brauchen Eltern eine sprachtherapeutische Fachberatung und woran erkennen sie eine gute Therapie für ihr Kind? Darüber hinaus werden auch Angehörige pädagogischer Berufe angesprochen, die wichtige Kommunikationspartner von stotternden Kindern darstellen: Der Ratgeber enthält praxisnahe Hinweise, wie unflüssig sprechenden oder stotternden Kindern in Kindertagesstätte und Schule geholfen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Sprachtherapie mit Kindern
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder im Vor- und Grundschulalter können von vielfältigen Sprachstörungen in den Bereichen Phonologie, Semantik, Grammatik, Pragmatik, Schrift, Sprechflüssigkeit und Kommunikation betroffen sein. Mit diesem Lehrbuch geben die AutorInnen einen umfassenden Überblick über die theoretischen Hintergründe und praktischen Möglichkeiten der Sprachtherapie mit Kindern. Sie erläutern den Verlauf der ungestörten Entwicklung, Störungsbilder, diagnostische und therapeutische Methoden sowie unterrichtsintegrierte Fördermöglichkeiten bei kindlichen Sprach-, Sprech-, Redefluss- und Kommunikationsstörungen. Ein umfangreiches Kompendium der Sprachtherapie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Was Kinder stärkt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder sind verletzlich, zahlreiche Risikofaktoren können sie in ihrer Entwicklung beeinträchtigen. Manchmal können Kinder auch schwierigste Lebenssituationen erfolgreich bewältigen, dann spricht man von Resilienz . Wissenschaftler aus verschiedensten Disziplinen und Ländern stellen aktuelle Ergebnisse der Resilienzforschung vor und leiten neue Wege der (heil-)pädagogischen Förderung von Kindern ab. (Neuro-) biologische Aspekte, Psychologie der Lebensspanne, Rolle des Geschlechts, Bindungsforschung, Migration.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot