Angebote zu "Kindern" (606 Treffer)

Aggressive Kinder?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder beleidigen sich, Kinder schlagen sich: eine Wirklichkeit, die für viele Eltern und pädagogische wie psychologische Fachkräfte zum harten Alltag gehört. Der Autor arbeitet in diesem Alltag und ist selbst schon einige Male von ´´verhaltensauffälligen´´ Kinder verbal und tätlich attackiert worden. Sein systemisches Handlungskonzept ist darum an der harten Erfahrung mit kindlichen Aggressionen gewachsen. Keine theoretische Besserwisserei begegnet Ihnen in diesem Buch, sondern Anregung zu praktischer Kompetenz. Hergenhan zeigt ganz konkret auf, wie wir mit Kindern, die sich beleidigen und brutal aufeinander losgehen, ins konstruktive Gespräch kommen. Kein Kind ist böse oder aggressiv, weil es daran Spaß hätte! Aggressive Kinder sind gesprächsbereit. In diesem Buch schildert Hergenhan detailliert, wie Gespräche mit Kindern systemisch geführt werden können. Kinder und die systemisch arbeitenden BetreuerInnen kommen darin selbst zu Wort. Sie lesen, was gesprochen wird und was genau zum Frieden führt. Der Autor entwickelt sechs Basalkriterien, Handlungsregeln, die präzise erkennen lassen, woran sich erfolgreiches systemisch therapeutisches Arbeiten orientieren kann. ´´Ein Buch, das Mut macht, anregt und Hoffnung verbreitet´´ (Jürgen Hargens).

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Was Kindern gut tut!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Kinder zeigen durch ihr Verhalten, dass sie mit den Anforderungen, die in Kindergarten, Schule, Familie und Freizeit an sie gestellt werden, überfordert sind. Entspannungsübungen können zwar die Belastungen selbst nicht mindern, sie können Kindern aber helfen, gelassener, konzentrierter und selbstbewusster die täglichen Herausforderungen zu meistern. Darüber hinaus vermitteln insbesondere Partnerübungen das Gefühl: ´´Du wirst gesehen und geachtet mit deinen Bedürfnissen.´´ Entspannungsübungen sollten aber nicht erst dann eingesetzt werden, wenn ein Problem auftaucht. Eine ausgewogene Balance von Bewegung und Entspannung, von Aktivität und Ruhe, von Leistung und Erholung ist einer der wichtigsten Garanten für Wohlbefinden und Gesundheit. Dieses Handbuch richtet sich an all diejenigen, die ohne viel Aufwand und ohne umfangreiche Vorkenntnisse kindgemäße Entspannungsformen in den Alltag integrieren wollen. Doch nicht jede Methode ist für jedes Kind, jedes Alter und jede Situation geeignet. So profitieren Kinder mit ADHS beispielsweise von Berührspielen mit klaren taktilen Reizen oder von Methoden, die An- und Entspannung beinhalten. Sehr reizarme Stilleübungen können ihre motorische Unruhe sogar eher noch verstärken. Deshalb sind in diesem Buch verschiedenste Formen von Entspannungsspielen und -geschichten zusammengestellt, die sich für die Therapie genauso eignen wie für den passgenauen Einsatz in Kindergarten, Schule und Familienalltag. Alle Anregungen haben Erlebnischarakter. Sie orientieren sich an den ganzheitlichen Bedürfnissen von Kindern.Das Buch ist übersichtlich, leicht verständlich und mit vielen illustrierenden Fotos gestaltet. Die Angabe von Zielen und methodischen Schwerpunkten sowie organisatorischen Hinweisen zu jeder Übung machen es zu einem nützlichen Nachschlagewerk im pädagogisch-therapeutischen Alltag. Es beinhaltet neben theoretischen Grundlagen und methodisch-didaktischen Hinweisen zur Durchführung zahlreiche Praxisbeispiele. Dazu gehören: 1. Spiele zum Wechsel von An- und Entspannung 2. Atemspiele 3. Sinnesspiele zur Entspannung und Konzentration 4. Entspannungsspiele mit Sandsäckchen und Pappdeckeln 5. Kindgemäße Massagen mit und ohne Igelbälle 6. Fantasiereisen und thematische Entspannungsgeschichten Eine Reihe von Vorschlägen zu ganzheitlichen Entspannungsstunden runden den Praxisteil ab. Bei der Auswahl der Spiele stand für die Autorin immer die Frage im Vordergrund: ´´Was tut dem Kind gut?´´ - und zwar aus Sicht des Kindes! Mit dieser Haltung will das Buch Pädagogen, Erziehern, Therapeuten, Übungsleitern, Eltern und nicht zuletzt Kindern selbst Lust und Mut machen, Entspannung als freudvolle Bereicherung im Alltag zu entdecken - mit diesem Handbuch kein Problem!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Kinder ohne Lautsprache
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beleuchtet den Themenkomplex ´´Unterstützte Kommunikation´´ in vielfältiger Weise und berücksichtigt dabei im Besonderen die Sprach- und Kommunikationssituation von Kindern mit motorischen und körperlichen Beeinträchtigungen. Neben Begriffsbestimmungen und der Entwicklung der UK in Deutschland werden ausgewählte Problemfelder erläutert, Aspekte einer ´´UK-Theorie´´ vorgestellt und die zunehmende Professionalisierung der ´´UK-Pädagogen´´ ausführlich betrachtet. Eine bundesweite Studie zur Situation von kaum- und nichtsprechenden Kindern mit motorischen und körperlichen Beeinträchtigungen steht an im Fokus des Buches. Die Ergebnisse der Untersuchung geben u. a. Auskunft über die Diagnostik, den Einsatz von Kommunikationsformen, die Art und die Intensität der Förderung, die kommunikative Interaktion im Unterricht sowie über Erfolge und Misserfolge der Förderung. Die Studie zeigt: Bundesweit werden immer noch sehr viele Kinder ohne Lautsprache nicht entsprechend gefördert. Es besteht ein großer Aus- und Fortbildungsbedarf in einzelnen Bereichen der Kommunikationsförderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Stottern bei Kindern
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Mensch spricht immer flüssig: Sprech-Unflüssigkeiten sind ein normaler Bestandteil des Sprechens. Bei Kindern, die noch in der Sprachentwicklung stehen, ist es ganz normal, dass bis zu 10% ihrer Äußerungen von Sprech-Unflüssigkeiten gekennzeichnet sind, die meistens von alleine wieder verschwinden. Manche Kinder entwickeln allerdings ein echtes Stottern und dann ist die Besorgnis bei den Eltern oft sehr groß. Dieser Ratgeber wendet sich an Eltern, deren Kind unflüssig spricht oder stottert, und möchte helfen, die wichtigsten Fragen zu klären: -Was sind normale Sprech-Unflüssigkeiten und was ist Stottern? -Wie entsteht Stottern? -Welchen Einfluss haben Eltern auf die Entstehung und den Verlauf des Stotterns? -Wie können Eltern ihrem unflüssig sprechenden oder stotternden Kind helfen? -Wann brauchen Eltern eine sprachtherapeutische Fachberatung und woran erkennen sie eine gute Therapie für ihr Kind? Darüber hinaus werden auch Angehörige pädagogischer Berufe angesprochen, die wichtige Kommunikationspartner von stotternden Kindern darstellen: Der Ratgeber enthält praxisnahe Hinweise, wie unflüssig sprechenden oder stotternden Kindern in Kindertagesstätte und Schule geholfen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Sprachtherapie mit Kindern
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder im Vor- und Grundschulalter können von vielfältigen Sprachstörungen in den Bereichen Phonologie, Semantik, Grammatik, Pragmatik, Schrift, Sprechflüssigkeit und Kommunikation betroffen sein. Mit diesem Lehrbuch geben die AutorInnen einen umfassenden Überblick über die theoretischen Hintergründe und praktischen Möglichkeiten der Sprachtherapie mit Kindern. Sie erläutern den Verlauf der ungestörten Entwicklung, Störungsbilder, diagnostische und therapeutische Methoden sowie unterrichtsintegrierte Fördermöglichkeiten bei kindlichen Sprach-, Sprech-, Redefluss- und Kommunikationsstörungen. Ein umfangreiches Kompendium der Sprachtherapie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Stimmstörungen bei Kindern
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vereint kompakt und übersichtlich Theorie und Praxis zur Therapie kindlicher Stimmstörungen. Es behandelt die physiologischen und pathophysiologischen Grundlagen kindlicher Stimmstörungen und mögliche Ursachen. Die LeserInnen erhalten: -- eine konkrete Anleitung zu Anamnese und Befunderhebung, -- Entscheidungshilfen zur Festlegung der Therapieschwerpunkte, -- einen Überblick über gängige Therapieansätze, -- praktikable Vorgehensweisen zur Therapie, besonders für Kinder im Vorschulalter, -- Hinweise zu Einzel- und Gruppentherapie, -- eine transparente Anleitung für Familiengespräche, -- Vorschläge zur Durchführung von Kommunikationstrainings mit Kindern, -- Hinweise für die Dokumentation und Qualitätssicherung in der Therapie und -- bewährte Übungen und Materialien. Die Reihe ´´Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik´´ wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Kinder beobachten und fördern
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Handreichung zur gezielten Beobachtung und Förderung von Kindern mit ´´besonderen Lern- und Erziehungsbedürfnissen´´ Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer langjährigen Beschäftigung des Autors mit theoretischen und praktischen Fragen einer ´´sonderpädagogischen Förderdiagnostik´´ und versteht sich als praxisorientierte Handreichung und Materialiensammlung zur gezielten Beobachtung und Förderung von Kindern mit besonderen Lern- und Erziehungsbedürfnissen bzw. sonderpädagogischem Förderbedarf. Ausgehend von Fragen der systematischen Beobachtung zur Erstellung einer gezielten sonderpädagogischen Diagnose werden zahlreiche spezielle Fördermaßnahmen (Förderprogramme und -materialien) aufgezeigt. Dadurch ist ein Nachschlagewerk und Lehrbuch entstanden, das mit seinen zahlreichen Hinweisen auf Diagnose- und Fördermaßnahmen zu einem unentbehrlichen Arbeitsbehelf werden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kinder mit geistiger Behinderung unterrichten
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gemeinsame Unterricht von SchülerInnen mit und ohne geistige Behinderung stellt wohl eine der größten Herausforderungen für RegelschullehrerInnen, die im inklusiven Setting unterrichten, dar. Wie sollen Kinder mit geistiger Behinderung den Stoff der Grundschule bewältigen? Wie soll ich als LehrerIn im inklusiven Setting unterrichten, obwohl ich nicht Sonderpädagogik studiert habe? In diesem Buch wird fundiertes Hintergrundwissen für die Besonderheiten des gemeinsamen Unterrichtens von Kindern mit und ohne geistige Behinderung vermittelt: Grundlagen, didaktische Grundelemente, Bildungsziele und -inhalte sowie zentrale Unterrichtsprinzipien und -methoden, aber auch Gelingensbedingungen und Stolpersteine werden beleuchtet, damit gemeinsamer Unterricht gut gelingen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kinder mit sprachlichen Beeinträchtigungen unte...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LehrerInnen, die Kinder mit sprachlich-kommunikativen Beeinträchtigungen im inklusiven Unterricht erfolgreich fördern möchten, stellen sich viele Fragen: Wie erkenne ich Beeinträchtigungen im Spracherwerb und -gebrauch? Was muss ich bei einer sprachspezifischen Unterrichtsplanung beachten? Ist der Einsatz digitaler Medien sinnvoll? Das Buch liefert fundiertes und praxisrelevantes Hintergrundwissen für LehrerInnen ohne sonderpädagogisches Vorwissen und stellt die zentralen Unterrichtsprinzipien zur Sprach- und Kommunikationsförderung vor. Dabei werden die Grundlagen der Sprachdidaktik ebenso beleuchtet wie die schulischen Lernprozesse im Kontext sprachlich-kultureller Vielfalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Reittherapie mit autistischen Kindern
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine langjährige Reiterfahrung und Mithilfe sowohl bei der Hippotherapie als auch bei einer heiltherapeutischen Reitgruppe für geistig Behinderte und verhaltensauffällige Kinder war eine hervorragende Grundlage für diese Arbeit. Dabei hatte ich sehr gute Erfahrungen mit dieser Therapieform gemacht. Leider ist sie bislang kaum anerkannt und wird in Deutschland von den gängigen Kostenträgern nicht bezahlt, da ihre Effektivität nicht wissenschaftlich belegt ist. Handelt es sich also tatsächlich um eine sinnvolle Therapieform oder verdient sie ihren Ruf als ´´Außenseitertherapie´´? Und warum sollte sie nicht auch bei autistischen Kindern Erfolge erzielen? Kann nicht vielleicht das Pferd durch seinen auffordernden Charakter und sein einnehmendes Wesen autistischen Kindern helfen, sich aus ihrer Isolation zu befreien? In meiner Hausarbeit möchte ich mich zunächst näher mit dem Phänomen Autismus befassen, um dann auf die Reittherapie und ihre Möglichkeiten einzugehen. Im letzten Kapitel möchte ich die Wirksamkeit der Reittherapie speziell für autistische Kinder hinterfragen, um schließlich im Schlussteil noch ein kurzes Resümee zu ziehen. Zuvor möchte ich noch erwähnen, dass es sehr schwer war, Literatur zu diesem Thema zu finden, woraus ich schließe, dass Reittherapie für autistische Kinder noch keine verbreitete Therapieform darstellt. Selbst im Internet findet man so gut wie keine Erfahrungsberichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot