Angebote zu "Kooperation" (20 Treffer)

Förderpläne entwickeln und umsetzen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Förderpläne zu erstellen und fortzuschreiben gehört mittlerweile zur Kernaufgabe nahezu einer jeden Lehrkraft. Ein guter Förderplan ist das Ergebnis einer auf die SchülerInnen individuell abgestimmten und kooperativ durchgeführten Strategie. Dies gilt auch für die steigende Anzahl inklusiver Schulklassen, bei denen der Förderplan eine wertvolle Unterstützung der pädagogischen Arbeit darstellen kann. Welche Schritte sollten LehrerInnen im Prozess der Förderplanung beachten? An welchen Qualitätskriterien erkennt man einen guten Förderplan? Wie können SchülerInnen mit Hilfe von Förderplänen kompetent begleitet werden? Das Buch enthält praxistaugliche Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema Förderplanung in der Schule: Diagnostik, Gesprächsführung und Kooperation sowie Umsetzung der Förderpläne in entsprechende Maßnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Das Pferd im Therapeutischen Reiten
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Pferd eignet sich aufgrund seiner körperlichen Voraussetzungen und seiner artspezifischen Verhaltensweisen wie kaum ein anderes Tier für den Einsatz in tiergestützten Angeboten. Es trägt den Menschen bereitwillig auf seinem Rücken, bewegt ihn und bringt ihn in Bewegung, bietet Kontakt und eine hohe Bereitschaft zur Kooperation an. Die vielfältigen Vorteile, die der Einsatz eines Pferdes mit sich bringt, kommen jedoch nur dann zur Entfaltung, wenn das Pferd auf seine Aufgaben vorbereitet wurde und die physische und psychische Gesundheit des Pferdes selbst nicht aus dem Blick gerät. In diesem Buch haben wir unser Wissen und unsere Erfahrung über einen optimalen Weg der Arbeit mit den Pferden zusammengetragen. Damit möchten wir einen Beitrag leisten, dass ein hohes fachliches Niveau in der Ausbildung der Pferde selbstverständlicher wird. Die Pferde des Zentrums für Therapeutisches Reiten Köln e.V. sind die Hauptakteure, und anhand zahlreicher Fallbeispiele wird ein Einblick in die Umsetzung der theoretischen Grundlagen der Auswahl, Ausbildung, Haltung und dem Einsatz im Therapeutischen Reiten in der Praxis gegeben. Neben allen Herausforderungen und Schwierigkeiten macht uns die Ausbildung von Pferden noch immer Spaß. Wir hoffen, dass Sie, liebe Leser und Leserinnen, Freude an diesem Buch haben und Anregungen für Ihre Arbeit finden werden. Zum Inhalt: - Anforderungen an das Pferd (im Therapeutischen Reiten) - Anforderungen an die Fachkraft - Rahmenbedingungen einer artgerechten Haltung - Die Auswahl des Pferdes - Ethische Aspekte des Einsatzes von Pferden (im Therapeutischen Reiten) - Die Ausrüstung des Pferdes und der Einsatz von Hilfsmitteln - Die Bedeutung der Ausbildungsskala - Die Ausbildung des Pferdes für den Einsatz (im Therapeutischen Reiten) - Die Einsatzplanung des Pferdes - Das Training des (ausgebildeten) Pferdes - Das Pferd im Leistungssport mit Menschen mit Behinderungen - Die Altersruhe des Pferdes

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Grundwissen der Sprachheilpädagogik und Spracht...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sprachheilwesen in Deutschland hat sich innerhalb eines Jahrzehnts völlig neu aufgestellt. Neben die Sprachheilpädagogik trat die Sprachtherapie als eigenständige Fachdisziplin. Gleichzeitig expandierte die Logopädie erheblich. Keine der beteiligten Fachdisziplinen kann das Aufgabengebiet allein abdecken, die Einengung nur auf den schulischen oder den klinischen Bereich genügt der Komplexität der Sichtweisen, der Handlungsfelder und der Vorgehensarten kaum mehr. Das Buch stellt das Grundwissen aller beteiligten Fachdisziplinen vor einem denkbar breiten Fragehorizont und vor dem Hintergrund notwendiger Kooperation zusammen. Der Themenbogen spannt sich dabei von den theoretischen Grundlagen, den wichtigsten Störungsbildern und Erscheinungsformen, den differenzierten Aufgabengebieten bis zu den Organisationsformen und Handlungsfeldern. Mehr als 50 hochrangige Vertreter der Sprachheilpädagogik, der Sprachtherapie, der Klinischen Linguistik, der Patholinguistik und Klinischen Sprechwissenschaft sowie der Logopädie bilden den Fachbeirat und Autorenkreis dieses Grundlagenwerks. Der Band ist unverzichtbar für alle, die sich heute auf eine Tätigkeit im Sprachheilwesen vorbereiten oder in der Praxis mit den Herausforderungen zunehmend kooperativer, interdisziplinärer Handlungsformen konfrontiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.08.2018
Zum Angebot
Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!? als...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!?:Studien zur Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften allgemeiner Schulen und Lehrkräften für Sonderpädagogik Lehren und Lernen mit behinderten Menschen Erhard Fischer, Holger Preiß, Juliane Quandt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!? als...
22,00 €
Angebot
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / in stock)

Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!?:Studien zur Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften allgemeiner Schulen und Lehrkräften für Sonderpädagogik. 1. Auflage. Erhard Fischer, Holger Preiß, Juliane Quandt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.07.2018
Zum Angebot
Multiprofessionelle Teamentwicklung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Ausbau der Ganztagsschule und dem inklusiven Unterricht steigen die Anforderungen an die Zusammenarbeit in der Schule. Kooperation beschränkt sich nicht mehr auf Lehrer, Schulleiter und nichtunterrichtendes Personal, sondern umfasst ebenso Sonderpädagogen, Integrationshelfer und Erzieher. Teamarbeit und Teamentwicklung müssen heutzutage multiprofessionell gedacht werden. Was hinter diesem Begriff steckt und inwiefern ´´multiprofessionelle Teamentwicklung´´ bisherige Kooperationsformen in der Schule ablöst, erläutert dieses Buch. Elmar Philipp stellt die Erfolgsfaktoren für Teamentwicklung heraus: klare Rollenverteilung, Teamkultur als Haltung und Wertehorizont, regelmäßige Fortbildungen und nicht zuletzt Kommunikation und Feedback. Dabei kommt gerade den Steuergruppen eine besondere Rolle zu. Das Buch schließt mit einem umfangreichen Methodenteil zur Teamentwicklung: Einstieg, Bestandsaufnahme, Prozessauswertung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2018
Zum Angebot
Multiprofessionelle Teamentwicklung (eBook, PDF)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Ausbau der Ganztagsschule und dem inklusiven Unterricht steigen die Anforderungen an die Zusammenarbeit in der Schule. Kooperation beschränkt sich nicht mehr auf Lehrer, Schulleiter und nichtunterrichtendes Personal, sondern umfasst ebenso Sonderpädagogen, Integrationshelfer und Erzieher. Teamarbeit und Teamentwicklung müssen heutzutage multiprofessionell gedacht werden. Was hinter diesem Begriff steckt und inwiefern »multiprofessionelle Teamentwicklung« bisherige Kooperationsformen in der Schule ablöst, erläutert dieses Buch. Elmar Philipp stellt die Erfolgsfaktoren für Teamentwicklung heraus: klare Rollenverteilung, Teamkultur als Haltung und Wertehorizont, regelmäßige Fortbildungen und nicht zuletzt Kommunikation und Feedback. Dabei kommt gerade den Steuergruppen eine besondere Rolle zu. Das Buch schließt mit einem umfangreichen Methodenteil zur Teamentwicklung: Einstieg, Bestandsaufnahme, Prozessauswertung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Inklusiv - Exklusiv
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion ist das bildungspolitische Schlagwort der Gegenwart. Davon bleibt kein Schulfach unberührt. In Förderschulen ist Geschichte als eigenständiges Fach in aller Regel nicht präsent. Es ist hier ein eher marginales Themenfeld innerhalb von Lernbereichen wie Gesellschaftslehre oder Sachunterricht. Einigkeit besteht aber darüber, dass Menschen mit Behinderung vom historischen Lernen nicht exkludiert werden dürfen. Die Umsetzung wirft allerdings einige Fragen auf: Wie sieht die Zukunft des Faches Geschichte in der inklusiven Schule aus? Kann es seine Selbständigkeit bewahren oder wird es in einen Lernbereich integriert? Welchen Bedingungen unterliegt historisches Lernen bei Menschen mit (diversen) Behinderungen? Wie kann die Organisation historischen Lernens in der inklusiven Schule den Bedingungen aller Schüler (gleichermaßen) gerecht werden? Welche Organisationsformen sind angemessen? Dies sind drängende Fragen, die bislang eher von Sonderpädagogen als von Geschichtsdidaktikern angegangen wurden. Aber schulisches Lernen ist fachliches Lernen. Eine Zusammenarbeit von Sonderpädagogik und Geschichtsdidaktik ist dringend geboten. Im vorliegenden Band wird der Weg für eine solche Kooperation geebnet. Zu Wort kommen Geschichtsdidaktiker, Sonderpädagogen und Unterrichtspraktiker. Sie umreißen die Bedingungen historischen Lernens bei Förderbedürftigen und berichten aus der Praxis über gelungenen Unterricht, aus dem sich wertvolle Ideen für das eigene unterrichtliche Handeln ableiten lassen. Das ist nur ein erster Schritt, aber einer mit dem die Geschichtsdidaktik manch anderem Fach vorauseilt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Basiswissen Lehrerbildung: Inklusion in Schule ...
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Modelle und Arbeitsfelder für inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung Inklusion in Schule und Unterricht ist ein Schwerpunktthema, das die bildungspolitischen Debatten in den letzten Jahren befeuert und die Perspektiven auf Bildung, Erziehung und Unterricht grundlegend verändert hat. Doch welche Konzepte und Modelle stehen hinter dem Begriff ´´Inklusion´´? Und wie lassen sich die wissenschaftlichen Befunde in nachhaltige und erfolgreiche Praxislösungen umsetzen? Der neue Band aus der Reihe Basiswissen Lehrerbildung fokussiert auf Modelle und Aufgabenbereiche, die für eine inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung relevant sind. Renommierte Inklusionsexperten, die über langjährige Erfahrungen in sonderpädagogischen und schulpädagogischen Arbeitsfeldern verfügen, vernetzen Theorie und Praxis, um eine kooperative Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams initiieren und weiterentwickeln zu können. Erfahren Sie mehr über: - Grundlagen der inklusiven Bildung und der Sonderpädagogik - Organisations- und Evaluationsmodelle für Inklusion an Schulen - Kriterien für inklusive Unterrichtsentwicklung - Kooperations- und Fortbildungsplanung für Schulen - Entwicklungsbereiche und Förderschwerpunkte - psychologische und prozessbegleitende Diagnostik - Förderplanung und Beratung - Digitale Medien Das Buch richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare, Lehrkräfte, Studien- bzw. Seminarleiter, Fortbildner, Fachkonferenzleiter, Schulleitungen und alle, die sich einen Überblick über die gesamte schulische Bildungskette verschaffen möchten, um professionelles Handeln reflektieren und in der Praxis begleiten zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Gemeinsam besser unterrichten
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisratgeber für Grundschullehrer sowie Lehrer der Sekundarstufe an Förderschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule und Gymnasium, alle Fächer, Klasse 1-13 +++ ´´Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.´´ - Teamteaching spielt bei der Inklusion eine besondere Rolle - und bringt einige Herausforderungen mit sich. So gibt es viel Raum für Missverständnisse bei einer Kooperation, die eigentlich großartige Möglichkeiten eröffnet! Dieser schulformübergreifende Ratgeber zeigt den Weg hin zur erfolgreichen Zusammenarbeit von Regelschullehrern bzw. Fachlehrern und Sonderpädagogen - inklusive zahlreicher praktischer Unterrichtsbeispiele, bei denen die Lehrer optimal kooperieren, einem Extrakapitel zum Thema ´´Konflikte lösen´´ u. v. m. Das Handbuch hilft, Missverständnisse und Vorbehalte zu beseitigen; Konflikte zu lösen; eine Rollenverteilung zu finden, mit der beide zufrieden sind; sich effektiv aufeinander einzuspielen; bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des inklusiven Unterrichts konstruktiv zusammenzuarbeiten und durch effektive Differenzierung alle Schüler mitzunehmen. Auch auf das multiprofessionelle Team wird eingegangen. So findet im inklusiven Setting gemeinsamer Unterricht statt, der optimal organisiert und wirklich effektiv ist. Unterricht, in dem sich das Wissen von Regelschullehrer und Sonderpädagoge perfekt ergänzt und die Ressourcen gebündelt werden. Kurzum: Unterricht, in dem keiner zurückbleibt - auch das Lehrerteam nicht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot