Angebote zu "Leben" (107 Treffer)

Leben mit Körperbehinderung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in der Sonderpädagogik geführte Inklusions-Diskussion läuft Gefahr, die besonderen Unterstützungsleistungen für spezifische Gruppen in einer inklusiven Gesellschaft aus den Augen zu verlieren. Die Herausgeberinnen und Herausgeber dieses Buches gehen dagegen davon aus, dass eine Körper- oder Mehrfachbehinderung eine Ausgangssituation des Lebens darstellt, die solche Unterstützungsleistungen erfordern kann. Die Diskussion dieser speziellen Aspekte und Interessen ist bei der zu wünschenden Entwicklung einer inklusiven Gesellschaft unbedingt erforderlich. Auf diesem Hintergrund stellen 25 Autorinnen und Autoren (Menschen mit Körperbehinderung, Angehörige, Praxisvertreter und Wissenschaftler) ihre Vorstellungen, Perspektiven und kritische Anfragen dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Leit(d)pfade durch das Leben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass Alkohol in der Schwangerschaft dauerhafte/lebenslange Schäden beim Ungeborenen verursachen kann. Viele Menschen kommen zu unserer Fachtagung, weil das Zusammenleben mit einem Kind mit fetalem Alkoholsyndrom ihr Leben entscheidend veränderte. Mit schwierigen Erziehungssituationen konfrontiert, zweifeln Eltern an ihren erzieherischen Fähigkeiten und stellen diese infrage. In Einrichtungen werden pädagogische Konzepte häufig von den Kindern gesprengt. Entscheidungsträger kennen diese Behinderung nicht und verwehren die passende Hilfe. Leitpfade durchs Leben! Das ist es, was sich Angehörige und Betreuer von Menschen mit FASD für ihre Schutzbefohlenen wünschen: Ein System, in dem man definiert, welche Schritte man gehen kann, um einen betroffenen Menschen von der Kindheit bis ins Erwachsenenleben auf den richtigen Weg zu bringen. Leider sieht die Realität für viele Betroffene und die Menschen, die ihnen zur Seite stehen, heute noch ganz anders aus. Mit der Fachtagung 2014 wollten wir Wege aufzeigen, um diese Leidpfade zu beenden und sie in Leitpfade zu überführen, die durch Wissen und Kompetenz auf allen Seiten zum Erfolg führen, damit den Menschen mit FASD ohne große Umwege adäquate Hilfe zuteilwerden kann. In diesem Tagungsband haben wir die Vorträge der Fachtagung, neue Forschungsergebnisse und Erfahrungsberichte für all diejenigen Menschen zusammengestellt, die in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld mit FASD in Berührung kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Manuel - Mein Leben mit Autismus,CD-ROM
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manuel nimmt Grundschulkinder mit in seine Welt. Die Geschichte, die anhand kindgerechter Bilder an das Thema Autismus heranführt, bietet einen ersten Einstieg um mit Gruppen Berührungsängste abzubauen. An Beispielen lernen die Kinder Manuels Schulalltag, Gefühle, aber auch Probleme kennen. Abgerundet wird die kindgerecht illustrierte Geschichte durch eine Lehrerhandreichung, welche Merkmale, Ressourcen und Hilfestellungen aufzeigt, aber auch Erfahrungen. Mit Themenkarten zum Ausdrucken und ausgewählter Galerie der Bilder für die Arbeit in der Klasse. Mit Beiträgen von Elisabeth, Neumann, Artur Hermanni, Andrea Dünow, Dr. rer. pol. Ayleen Birgit Scheffler-Hadenfeldt, Agathe Engert + Bonusdatei ´´Ratgeber für Eltern von autistischen Kindern - Hilfe zur Selbsthilfe´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Jetzt sag ich´s dir auf meine Weise!
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktinformationen ´´Kitzinger, Kristen, Leber: Jetzt sag ich´s dir auf meine Weise´´ Annette Kitzinger, Ursi Kristen, Irene Leber: Jetzt sag ich`s Dir auf meine Weise! Erste Schritte in Unterstützter Kommunikation mit Kindern Es gibt viele Eltern und Bezugspersonen, die den Eindruck haben, Unterstützte Kommunikation (UK) sei nur etwas für Menschen, die auf komplizierte Weise hoch intelligente Sachverhalte mitteilen wollen. Dieser neue, großformatige, ganz auf die Praxis abgestimmte Band mit zahlreichen Fotos und Abbildungen hilft, die ersten Schritte in der UK zu gehen. Die Autorinnen zeigen an vielen Beispielen, wie glücklich UK machen kann, wenn z.B. ein Kind das erste Mal prustet, um auf seine Weise zu sagen, dass es noch einmal Seifenblasen sehen möchte. Das Buch will dazu beitragen eine Grundlage der Bezugspersonen zu schaffen, die dann gemeinsam das erste Prusten schätzen und sich daran freuen können. UK soll keine schwierige, zusätzliche Aufgabe sein, sondern das Leben in der Familie erleichtern und bereichern. Dieser Band macht Lust auf Unterstützte Kommunikation und verhilft vielen Kindern zu einem Leben mit mehr Mitbestimmung und Verständnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Jetzt geht´s richtig los! (DGS-Ausgabe)
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem überaus erfolgreichen ersten Gebärdenliederbuch der Welt, legen die AutorInnen nun Band II der Reihe ´´Mit den Händen singen´´ vor. Zielgruppe sind dieses Mal auch Jugendliche, Teenager, sowie Erwachsene und ältere Menschen, die jetzt die Hits der Jugendzeit durch Gebärden unterstützt mitsingen können. Die Palette reicht von ´´Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad´´ über ´´Die Wissenschaft hat festgestellt´´ bis zu die ´´Affen rasen durch den Wald´´. Von ´´Marmor, Stein und Eisen bricht´´ bis zu ´´Über den Wolken´´ können die beliebten Lieder und Evergreens mitgebärdet werden. Dieses Mal gibt es das Buch mit 46 ´´Gebärdenliedern´´ in zwei verschiedenen Ausgaben: dgs (Deutsche Gebärdensprache) und nach ´´Schau doch meine Hände an´´ (SdmHa). Jörg Spiegelhalter sorgt mit seinen brillanten Gebärdenfotos von Kindern und Jugendlichen wieder für die Lebendigkeit des Buches und die Illustrationen von Uwe Sperrhacke machen richtig Laune.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.05.2018
Zum Angebot
Bis Weihnachten ist´s nicht mehr weit! Ein Lied...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Mal entführen uns die Herausgeber der erfolgreichen Gebärden-Liederbücher in die Weihnachtszeit! Für jeden Tag des Adventskalenders gibt es ein passendes Lied mit Gebärden zur Unterstützung der Lautsprache. Wer am Nikolaustag in den Stiefel schaut, findet eine ganz besondere Überraschung: eine Nikolausgeschichte. Die Gebärden werden auch in diesem Band von Kindern und Jugendlichen dargestellt, die von Jörg Spiegelhalter meisterhaft in ihrer Gebärdenpose fotografiert wurden. Bewegungspfeile verdeutlichen den Ablauf der Gebärde. Annette Kitzingers wundervolle Illustrationen runden den Band ab

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Entspannungsübungen in der Schule mit verhalten...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Psychomotorikseminat, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir führen heute ein Leben, das von Hektik geprägt ist. Dieses ruhelose Leben beginnt schon in der Kindheit und scheint nie zu enden. Der damit verbundene Stress ist Auslöser vieler Krankheiten, und so leiden immer mehr Kinder an Konzentrationsschwäche, Hyperaktivität, hoher Aggressivität, etc. Um geistig und körperlich gesund zu bleiben, ist Erholung genauso wichtig wie die bewusste Bewegung. Doch wie lässt sich dieses Wissen auf die Schule anwenden, wo und wann sollte man mit den Kindern entspannen? Wenn die Schule die Situation der Kinder verbessern will, so muss sie mit ihren Methoden und Inhalten im Unterricht darauf eingehen. Entspannungsübungen im Unterricht sind keinesfalls verlorene Zeit, viel mehr helfen sie den Kindern, sich selber zu finden, sich wieder neu zu konzentrieren und mit gesammelter Kraft weiterzuarbeiten. Zunächst werde ich einen kurzen Einblick in die Psychomotorik geben, um anschließend davon ausgehend meine Auffassung von Verhaltensauffälligkeit darzustellen und den Nutzen von psychomotorischen Übungen, wie den Entspannungsübungen, für verhaltensauffällige Jugendliche aufzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Blitzlichter in der Dunkelheit
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin, Sabine Helbig, lebt in den neuen Bundesländern und setzt sich aktiv für die Rechte gehörloser und ertaubter Menschen ein. In früher Kindheit nach einer Krankheit als schwerhörig diagnostiziert, wird sie von der Mutter zu den gehörlosen Großeltern gegeben. Mit 17 Jahren ertaubt sie völlig. Sabine Helbig beschreibt ihr Leben mit dieser Behinderung. Es ist ein besonderes Leben, das beschrieben wird. Es wäre auch ein besonderes Leben ohne die Hörschädigung, aber sie hat diesem Leben vieles von den furchtbaren Tiefen, aber auch von den lichtvollen Momenten verschafft, von denen dieses Buch erzählt, von denen es zum Teil auch strahlt. Es ist eine ostdeutsche Lebensgeschichte. In der ehemaligen DDR wurde mit Behinderung gesellschaftlich ganz anders umgegangen als in der früheren Bundesrepublik, trotzdem wird der Leser auch aus Westdeutschland viele Parallelen zur Situation im früheren Westen finden. Die Gefühle sind vielfach ähnlich, die Lebensumstände doch different den westdeutschen, und es gibt eine prägende Gemeinsamkeit: Die Gemeinschaft, die gehörlose und auch früh ertaubte Menschen leben, ihre völlig eigenständige Sprache, ihr eigener Kulturansatz wird in diesem Buch in vielschichtiger Weise beschrieben. Das Hineinwachsen in diese Kultur stellt das eigentlich tragende Element dieses Buches dar, sich mit den verbleibenden vier Sinnen intensiver zu verständigen, weil diese Sinne sensibilisierter sind als bei Hörenden. Und dann der Umbruch nach der Wende, dem Zusammenbrechen des Versuchs, einen sozialistischen Staat auf deutschem Boden begründen zu wollen, das Erlernen, das Begreifen dessen, was eine offene Gesellschaft ausmacht. Ein großes Buch, eine pralle Lebensgeschichte, in der das zeitgeschichtliche Kolorit eine nicht unbeachtliche Rolle spielt, die Lebensgeschichte eines ungewöhnlichen Menschen, der immer wieder den Mut hat, neue Wege zu gehen und sich neu zu erforschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mein Lebensbuch
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bettina Lindmeier, Lisa Oermann (Hrsg.): Mein Lebensbuch Was mir und anderen wichtig ist ´´Mein Lebensbuch´´ ermöglicht Menschen, die mit einer Einschränkung oder einer Behinderung leben, alles festzuhalten was für sie und für andere wichtig ist. Auf rund 150 Seiten werden die unterschiedlichsten Dinge des Lebens notiert: Wo bin ich aufgewachsen? Hatte ich schon mal eine schwere Krankheit? Wo sitze ich zu Hause am liebsten? Wie heißt mein Haustier? Was hilft mir, mich mit anderen Menschen zu verständigen? Woran erkennt man, dass ich wütend bin? Mit wem gehe ich am liebsten tanzen? Kann ich alleine meine Brote schmieren? Wobei brauche ich im Alltag Hilfe? Sorgfältig mit Hilfe eines Vertrauten ausgefüllt und immer auf dem aktuellen Stand ist ´´Mein Lebensbuch´´ viel mehr als eine Dokumentation: Es ist die Basis für Selbstbestimmung und Teilhabe. ´´Mein Lebensbuch´´ enthält Namen und Kontaktdaten von Angehörigen und Freunden, Ärzten und Therapeuten sowie einen Notfallplan, der verwendet werden kann, wenn eine Krise eintritt. Im Ordner stehen Tages- und Wochenpläne zur Verfügung, die Aufschluss über die alltäglichen Abläufe geben. ´´Mein Lebensbuch´´: Ein individuelles Buch für alle Menschen mit Beeinträchtigungen. Ob sie allein, in der Familie oder in einer Wohneinrichtung leben: ´´Mein Lebensbuch´´ ist ein verlässlicher und hilfreicher Begleiter. In einem umfassenden Begleitheft werden die Grundgedanken und die wichtigsten Schritte zum Führen des Lebensbuches anschaulich erläutert. Empfohlen von der Lebenshilfe Deutschland. Mit einem Vorwort von Ulla Schmidt. 160 S., Loseblatt, 4-farbig, mit ausführlichem Begleitheft 30 S., EUR 29,90

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Biografiearbeit ermutigt Menschen, über das eigene Leben nachzudenken, sich zu erinnern und darüber zu sprechen. Biografiearbeit ist in der Arbeit mit alten Menschen ohne Behinderung schon seit längerem etabliert. In Bezug auf geistig behinderte Menschen wächst das Interesse an Biografiearbeit in dem Maße, in dem die persönliche Sicht der Menschen selbst zum Ausgangspunkt ihrer Unterstützung wird. Das Buch zeigt, in welcher Form Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen möglich und für die TeilnehmerInnen gewinnbringend ist. Die Biografiearbeit ermutigt Menschen, über das eigene Leben nachzudenken, sich zu erinnern und darüber zu sprechen. Kernstück des Buches ist die ausführliche Darstellung von biografischer Einzel- und Gruppenarbeit zusammen mit einer umfangreichen Methodensammlung. Biografiearbeit ist in der Arbeit mit alten Menschen ohne Behinderung schon seit längerem etabliert. In Bezug auf geistig behinderte Menschen wächst das Interesse an Biografiearbeit in dem Maße, in dem die persönliche Sicht der Menschen selbst zum Ausgangspunkt ihrer Unterstützung wird. Das Buch zeigt, in welcher Form Biografiearbeit mit geistig behinderten Menschen möglich und für die TeilnehmerInnen gewinnbringend ist. Biografiearbeit kann sowohl in Gruppen als auch in Einzelarbeit durchgeführt werden. Sie kann im Rahmen der Alltagsbegleitung von Menschen mit Behinderung ebenso eingesetzt werden wie in Kursen der Erwachsenen- und Altenbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot