Angebote zu "Lernen" (894 Treffer)

Sonderpädagogik des Lernens
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderpaedagogik des LernensBuchvon Juergen WalterEAN: 9783801717094Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 946Masse: 277 x 210 x 52 mmRedaktion: Juergen Walter und Franz B. WemberBehinderte, Paedagogik, Behinderung, Sonderschule, Sonderpaedagogik, Behinderten

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.06.2017
Zum Angebot
eBook Sonderpädagogik des Lernens
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Wissensstand zum Thema Lernfoerderung wird in diesem umfassenden Handbuch praxisnah aufbereitet und detailliert eroertert. Das Handbuch richtet sich an alle, die in der schulischen oder ausserschulischen Rehabilitation von Kindern und Jugendlich

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Sonderpädagogik des Lernens als Buch von
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,95 € / in stock)

Sonderpädagogik des Lernens:Handbuch Sonderpädagogik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
eBook Handbuch Sonderpädagogik / Sonderpädagogi...
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Wissensstand zum Thema Lernfoerderung wird in diesem umfassenden Handbuch praxisnah aufbereitet und detailliert eroertert. Das Handbuch richtet sich an alle, die in der schulischen oder ausserschulischen Rehabilitation von Kindern und Jugendlich

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.06.2017
Zum Angebot
Inklusion im Förderschwerpunkt Lernen
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Förderschwerpunkt Lernen umfasst mit 45 % die größte Gruppe der Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Nur etwa 20 % dieser Schüler befinden sich derzeit in der allgemeinen Schule. Im Mittelpunkt des Bandes stehen zunächst die für die Inklusion notwendigen schulorganisatorischen und Schulentwicklungsprozesse. Dann werden Fragen der spezifischen Lernförderung und didaktische Fragen des inklusiven Unterrichts erörtert. Zwischen den Polen Einzelkämpfertum und Kooperation im Team wird das Profil der Professionalisierung von Lehrkräften für die Inklusion im Förderschwerpunkt Lernen beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2017
Zum Angebot
Lernen durch Vielfalt
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion ist als Haltung und Ziel in der pädagogischen und gesellschaftlichen Realität angekommen. Jetzt geht es vor allem darum, wie inklusive Prozesse in der konkreten Umsetzung gestaltet werden können. Denn Inklusion ist keine Methode. Vielmehr gab und gibt es zahlreiche methodische Settings, die geeignet sind, um inklusiv zu arbeiten. Dazu gehören alle Ansätze, die helfen, die Vielfalt von Lernenden - und die Vielfalt von Menschen in Gemeinschaft allgemein - offen und gleichzeitig vorbereitet und strukturiert anzunehmen. Der vorliegende Band stellt dazu einige Variationen aus der pädagogischen Praxis vor: In 14 Beiträgen zeigen junge Pädagoginnen und Pädagogen, wie bekannte Ansätze wie ´´Democratic Education´´, ´´Kooperatives Lernen´´ und ´´Persönliche Zukunftsplanung´´ dazu beitragen können. Die Arbeiten sind an der Universität Halle-Wittenberg unter der Leitung von Andreas Hinz und Ines Boban entstanden. Sie wurden eigens für diesen Band zusammengestellt und verstehen sich als Variationen und Anregungen für eine sozialästhetische und inklusive Praxis der Vielfalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.05.2017
Zum Angebot
Förderung der Gesprächskompetenz bei Schülern m...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Förderung der Gesprächskompetenz bei Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen:Dargestellt an Unterrichtsbeispielen in einer 7. Klasse. 1. Auflage. Daniela Engelhardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Sonderpädagogik des Lernens
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 09.04.2017
Zum Angebot
Förderung der Gesprächskompetenz bei Schülern m...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, , 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mündliche Kommunikation ist ein zentrales Medium in der Schule, Unterricht ein kommuni-kativer und kooperativer Prozess. Dabei geht eine konstruktive Lernathmosphäre mit einer guten Gesprächskultur einher. Aber Unterricht ist oft auch gestörte Kommunikation. Gespräche finden eng geführt und mit nur wenigen Schülerinnen und Schülern statt. Oder es ist kommunikative Aktivität der Aktivität wegen, die Schülerinnen und Schüler sprechen, weil sie Anerkennung und Bestätigung suchen. Dann tritt die Beziehungsebene vor die Inhaltsebene. Meine Arbeit setzt an diesem Punkt der Entwicklung eines Methodentrainings zur Verbesserung der Gesprächskompetenzen der Schülerinnen und Schüler an. Dabei wollte ich fächerübergreifend im Deutschunterricht und dem sozialkundlichen Anteil des Unterrichts in Gesellschaftswissenschaften arbeiten. Ziel dieser Arbeit ist es, an ausgewählten Unterrichtsbeispielen zu zeigen, wie die Erweite-rung der Gesprächskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert wurde. Dabei geht es einerseits um die Entwicklung einer Gesprächskultur in der Klasse und andererseits um das Erlangen eines individuellen Lernzuwachses bei jeder Schülerin und jedem Schüler.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Förderung der Gesprächskompetenz bei Schülern m...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, , 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mündliche Kommunikation ist ein zentrales Medium in der Schule, Unterricht ein kommuni-kativer und kooperativer Prozess. Dabei geht eine konstruktive Lernathmosphäre mit einer guten Gesprächskultur einher. Aber Unterricht ist oft auch gestörte Kommunikation. Gespräche finden eng geführt und mit nur wenigen Schülerinnen und Schülern statt. Oder es ist kommunikative Aktivität der Aktivität wegen, die Schülerinnen und Schüler sprechen, weil sie Anerkennung und Bestätigung suchen. Dann tritt die Beziehungsebene vor die Inhaltsebene. Meine Arbeit setzt an diesem Punkt der Entwicklung eines Methodentrainings zur Verbesserung der Gesprächskompetenzen der Schülerinnen und Schüler an. Dabei wollte ich fächerübergreifend im Deutschunterricht und dem sozialkundlichen Anteil des Unterrichts in Gesellschaftswissenschaften arbeiten. Ziel dieser Arbeit ist es, an ausgewählten Unterrichtsbeispielen zu zeigen, wie die Erweite-rung der Gesprächskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert wurde. Dabei geht es einerseits um die Entwicklung einer Gesprächskultur in der Klasse und andererseits um das Erlangen eines individuellen Lernzuwachses bei jeder Schülerin und jedem Schüler.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot