Angebote zu "Motorische" (31 Treffer)

Sport für Menschen mit motorischen Beeinträchti...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport macht Spaß, fordert heraus und ermöglicht Gemeinschaftserlebnisse. Das Buch zeigt auf, wie Sportangebote für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen gestaltet werden können. Es bietet eine Vielzahl von praxiserprobten Anregungen für abwechslungsreiche Sportstunden in Schulen, Vereinen und Werkstätten. Das Spektrum der dargestellten Sportangebote umfasst bekannte und weniger bekannte Sportarten: Leichtathletik, Schwimmen, Therapeutisches Reiten, Turnen und Tanzen, aber auch Rafroball, Zonenhockey, Rollstuhlrugby und Sport Stacking. Die theoretische Einführung behandelt die Bedeutung des Sports für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen, grundlegende methodisch-didaktische Überlegungen und den Aspekt der Heterogenität. Mit Beiträgen von: Anna Beuting, Ruth Hamsen, Kristina Laffers, Sabine Schneegans, Michael Schoo, Henrike Struck, Christiane Wesseler

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Inklusion im Förderschwerpunkt körperliche und ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schülerinnen und Schüler mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen nehmen in der Diskussion über Inklusion bisher nur eine Randposition ein. Sie werden als Zielgruppe inklusiver Schulentwicklungsprozesse nur pauschal in den Blick genommen, wobei die bloß motorische Behinderung als leicht zu kompensieren erscheint. Anhand unterschiedlicher Zugänge greift das Buch wesentliche Aspekte dieser Diskussion in systematischer Weise auf. Einführend wird die historische Entwicklung dieses Prozesses nachgezeichnet und auf die gegenwärtige Situation Bezug genommen. Neben einem grundlagentheoretischen sowie einem pädagogischen Beitrag zur Inklusion dieser Schülergruppe werden anschließend aktuelle praxisrelevante Forschungsergebnisse vorgestellt. Anhand zahlreicher schulpraktischer Beispiele finden sich abschließend hilfreiche Instrumente für die Weiterentwicklung inklusiver Schulstrukturen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Spielekartei Hund
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Spielekartei Hund ist eine Sammlung von 140 Spielen und Übungen für die hundegestützte Pädagogik und Therapie. Die Spiele sind ideal für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Die Spiele sind nach Förderbereichen sortiert und farblich gekennzeichnet. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Hund in die pädagogische Praxis der Schule, der Kita und in heil- und sonderpädagogischen sowie therapeutischen Einrichtungen o. ä. zu integrieren. So lernen die Kinder in Einzelübungen, Kleingruppenübungen und Kreisspielen die Bedürfnisse des Hundes kennen. Der Hund agiert zudem als Motivator, z. B. in der Förderung sozial-emotionaler, mathematischer oder motorischer Kompetenzen. Durch das praktische Karteikartenformat lassen sich die Spiele vor der Stunde auswählen und mitnehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
´´Spielen will gelernt sein!?´´
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spiel hat für die kindliche Entwicklung eine große Bedeutung: Spielen fördert kognitive, motorische, soziale und emotionale Kompetenzen; gleichzeitig können die angeführten Dimensionen durch das Spiel eingeschätzt und weitere Entwicklungsschritte angeregt werden. Spiel fördert, indem es fordert.Ein großer Teil der aktuellen und beliebten Gesellschaftsspiele ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung aufgrund der Komplexität des Regelwerkes, der Terminologie, der kognitiven und auch motorischen Anforderungen zu anspruchsvoll. Viele Spiele sind jedoch modifizierbar, sodass sie auch für den angesprochenen Personenkreis spielbar sind - ohne den Verlust der zugrunde liegenden Spielidee.Dieses Buch soll einen Beitrag zur pädagogischen Förderung durch das Spiel, aber auch zu einer inklusiven Freizeitgestaltung von Menschen mit geistiger Behinderung leisten. Grundlagen wie Theorien des Spiels, Spielformen, -funktionen sowie Besonderheiten in Spielentwicklung und -verhalten von Kindern mit geistiger Behinderung werden erörtert. Des Weiteren werden neben neuen Spielen auch kreative Anregungen zur Modifikation unterschiedlicher Spiele vorgestellt.Die dargestellten Praxisbeispiele wurden in inklusiven und sonderpädagogischen Einrichtungen erprobt. Sie haben unterschiedliche Anspruchniveaus und Akzentsetzungen, sie sind vielfältig und variabel einsetzbar, sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich sowie in der Freizeitgestaltung.Das Buch richtet sich an alle Spielbegeisterten, die in der Bildung und Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung tätig sind.23

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die Tomatis-Methode und ihre Bedeutung für die ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Musikpädagogik), Veranstaltung: Musik in der Sonder- und Heilpädagogik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon in der Mythologie spricht man von der Geburt aus dem Ohr. Eine Definition in der Traumdeutung besagt, dass das Ohr die Empfänglichkeit der Gefühle symbolisiert. Jeder Mensch hat eine individuelle Hörkurve, die für die emotionale und körperliche Entwicklung des Menschen eine wichtige Rolle spielt. Ebenso gibt es unterschiedliche Ausdrucksmöglichkeiten in der Kommunikation: die Stimme, die Sprache, der Gesang, die Gestik, die Körperhaltung, die Motorik und die Schrift. Seit den 40er Jahren widmete sich der französische Hals-Nasen-Ohrenarzt, Alfred Tomatis, diesem Phänomen und begann seine Studien mit dem menschlichen Gehör. Als Ergebnis seiner Forschungen stellte er einen Zusammenhang zwischen dem Hören und der Sprachentwicklung fest und entwickelte daraus seine Therapiemethode. Im Bezug auf die Heilpädagogik geht er davon aus, dass die Defizite der Schüler meistens durch Kommunikationsprobleme entstehen. Nach genauer Erforschung dieses Problems, stellte er bei mehr als 80 % dieser Kinder Hörblockaden fest. Konzentrationsschwierigkeiten stehen somit in engem Bezug zum ´´Hörverlangen´´ des Kindes. Übernimmt nun das Hören eine zentrale Rolle im Lernverhalten des Kindes, bietet dieses der Pädagogik neue Möglichkeiten Verzögerungen und Blockaden zu überwinden. Dem Kind wird somit die Pforte zum Wissen geöffnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Hundgestützte Sprach- und Leseförderung
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band richtet sich an Kollegen, die bereits tiergestützt zur Sprach- und Leseförderung in Grund- und Förderschulen, Kindergärten oder logopädischen Praxen arbeiten. Die Praxisideen sind tabellarisch angeordnet und leicht umzusetzen. Bildkarten zur Durchführung motorischer Übungen, praktische Kopiervorlagen (z.B. der Hundleseschieber) u.v.m. - alles praxiserprobt. 92 Seiten

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Didaktik des Unterrichts im Förderschwerpunkt L...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden nicht nur in eigenen Förderschulen, sondern auch in allgemeinen Schulen unterrichtet. Besonderes Kennzeichen dieser Schülergruppe ist ein erhöhter Förderbedarf im Lern- und Leistungsverhalten, der häufig mit Problemen im Denken, in der sozialen und emotionalen Entwicklung, in der Wahrnehmung und der Motorik sowie in der Sprache verbunden ist. Über 30 namhafte Autoren und Autorinnen erörtern in diesem Band didaktische Grundfragen und Modelle, entwickeln erprobte und wirksame Unterrichtskonzepte, unterbreiten Vorschläge für die systematische Förderung in den Lernbereichen Sprache und Mathematik und nehmen die Praxis der Unterrichtsplanung und -evaluation in den Blick.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Übungssammlung Frühförderung
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühförderung und Heilpädagogik tragen in besonderem Maß zu einer Früherziehung entwicklungsgefährdeter Kinder bei. Gerade im Vorschulalter, einer Zeit extremer Lernfähigkeit, ist es notwendig, Entwicklungsrisiken frühzeitig zu erkennen und gezielt zu behandeln. Das Buch bietet eine Fülle an Fördermöglichkeiten, Übungen und Ideen für die praktische Arbeit. Mit Übungen zur Wahrnehmung, Motorik und Kognition, zu schulischen Fertigkeiten, zum Sozialverhalten und zur Sprache erhalten HeilpädagogInnen und ErzieherInnen immer neue Anregungen für eine abwechslungsreiche Gestaltung der täglichen Förderarbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Einführung in die Heilpädagogik für ErzieherInnen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie gehe ich mit einem gehörlosen Kind um?´´, ´´Wie reagiere ich auf ein Kind mit ADHS?´´ und ´´Wie gelingt Inklusion in meiner Einrichtung?´´ Ob Wahrnehmungs- oder motorische Störung, soziale Auffälligkeit oder Behinderung: Betroffene Kinder brauchen besondere Aufmerksamkeit. Mit Informationen und Hilfen aus Psychologie, Pädagogik und Medizin werden Verhaltensweisen oder Behinderungen der Kinder verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Die Handlungstipps und Fallbeispiele bieten Wege für den Alltag von ErzieherInnen, zeigen aber auch die Grenzen erzieherischer Arbeit auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Körperbehindertenpädagogik
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der etablierte Terminus Körperbehindertenpädagogik bezeichnet die Pädagogik für Menschen mit Beeinträchtigungen der körperlichen und motorischen Entwicklung. Damit ist sie Teil der umfassenden Rehabilitation von Menschen mit von Geburt an vorhandener oder später eingetretener körperlicher Schädigung oder chronischer Erkrankung. Die Schädigung kann zu Erschwernissen der kognitiven, emotionalen und sozialen Lebensvollzüge führen und so die Selbstständigkeitsentwicklung nachhaltig beeinflussen. Die Körperbehindertenpädagogik bietet spezifische Unterstützung beim Erwerb von Kulturtechniken, der Entwicklung eigenständiger Kreativität und sozialer Orientierung. Im Sinne der Inklusionsbestrebungen soll sie betroffene Menschen befähigen, ihren eigenen, sinnerfüllten Weg innerhalb der Gesellschaft zu finden. Die Leser erhalten einen Überblick über den Gesamtkomplex: Personengruppe, Entwicklungsbedingungen, pädagogische Intervention, Inklusion, Elternkontakt, Professionalisierung der Pädagogen sowie theoretische Grundpositionen auf der Basis eines konstruktivistisch fundierten Erziehungsbegriffs. Das Standardkompendium erscheint in erweiterter Form in Zusammenarbeit dreier Autoren, die seit Jahren dieses Arbeitsfeld mit prägen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot