Angebote zu "Schülerinnen" (171 Treffer)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen:2015. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in SchulleistungserhebungenTaschenbuchvon Poldi KuhlEAN: 9783658066031Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookAuflage: 2015Erscheinungsjahr: 2015Sprache:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Lesen sehbehinderter Schülerinnen und Schüler
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Inklusion ist durch die Behindertenrechtskonvention verbindlich in den Vorgaben der deutschen Schulpädagogik verankert. Nun gilt es, sie in Schulen behinderungsangemessen und verständlich umzusetzen. Franz-Josef Beck stellt angewandte Inklusion am Beispiel von Lesen mit sehbehinderten Kindern anschaulich und praxisnah dar. Dabei konzentriert er sich besonders auf die Rolle der Schrift. Welche Schriftgestaltung benötigen sehbehinderte Leser? Anhand von Ergebnissen einer Leseuntersuchung beantwortet er diese Frage und macht deutlich, dass eine angemessene Diagnostik und eine darauf basierende individuelle Textgestaltung unabdingbar sind. Ausführlich beschreibt der Autor das Thema Lesen mit Sehbehinderung aus den Perspektiven der Medizin, Physiologie, Psychologie und Schulpädagogik und die aus der Sehbehinderung resultierenden Beeinträchtigungen im Alltag. Neben beigefügten Beobachtungsbögen und Verlaufsprotokollen, anhand derer eine Sehbehinderung bei Kindern im Schulalltag diagnostiziert werden kann, stellt er auch Materialien für alltagserleichternde Maßnahmen und Lesefördermöglichkeiten zur Verfügung. Nicht nur für sehbehinderte Leser kann so das Lesen im inklusiven Unterricht erleichtert und damit die Leseeffizienz und Lesefreude erhöht werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
eBook Inklusion von Schülerinnen und Schülern m...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Ausbau inklusiver Beschulung nehmen Heranwachsende mit sonderpädagogischem Förderbedarf vermehrt an Large-Scale-Assessments teil. Die damit verbundenen Herausforderungen werden in diesem Band aus unterschiedlichen Perspektive

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Bessere Schulerfolge für legasthene und lernsch...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Forschung im Bereich der Theorie und Diagnostik zur Legasthenie nimmt und nahm in den letzten Jahren kontinuierlich zu. Ebenso tauchen immer mehr Behandlungskonzepte auf, deren Wirksamkeit nur selten überprüft ist. Für Eltern, Lehrerinnen und Therapeutinnen wird es immer schwieriger, beim Zugriff auf wirklich hilfreiche Therapie-, Lehr- und Lernmethoden, die Spreu vom Weizen zu trennen. Daher werden in dieser Buchserie zu den Themen Theorie und Handlungsmöglichkeiten bei Störungen des Sprach- und Schriftspracherwerbs und damit des schulischen Lernens wissenschaftlich begründete, allgemein verständliche und in unserer Praxis erprobte hilfreiche Konzepte vorgestellt. Damit soll eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis geschlagen werden, die für eine wirksame Förderung und Therapie notwendig ist. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit der Beschreibung der theoretischen Hintergründe und Grundvoraussetzungen des Lernens und deren Einschränkung bei Erwerbsstörungen der Sprache und Schriftsprache. Auch die Vorhersage und Diagnostik von Lernstörungen werden hier ausführlich be-handelt, da diese effiziente therapeutische Handlungsmöglichkeiten eröffnen, welche die negativen Konsequenzen der Lernstörung sehr vermindern, ja manchmal vielleicht sogar vermeiden können. Immer wieder erleben wir, dass eine wissenschaftlich begründete Theorie und eine gezielte Diagnostik eine effektive Lern-Therapie ermöglichen. Die Theorie lehrt, in der Praxis das genau zu betrachten, das ohne dieses spezifische Wissen gar nicht wahrgenommen wird. Umgekehrt dirigieren die praktischen Erfahrungen die Blickrichtung auf bestimmte Theorien und Diagnostik-Formen. Als direkter Bezug zur Praxis werden jeweils in den einzelnen Kapiteln zu Theorie, Diagnostik und auch Therapie, Kinder aus unserer eigenen Arbeit vorgestellt. Nicht zuletzt wird die Möglichkeit geboten, das eigene Diagnose-Wissen anhand von Kinderfällen zu überprüfen, bzw. zu festigen. Im Anhang befindet sich ein ausführlicher Eltern- und Lehrer-Fragebogen, deren Inhalte den Praktikerinnen wertvolle Hinweise zur Förderung liefern können. Die in absehbarer Zeit erscheinenden Folgebände haben ausführlich die Förderung und Therapie der Lernstörungen - auch bezüglich der Bereiche Rechnen, Englisch und Sachkunde - zum Thema.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Kognitive Lernvoraussetzungen und mathematische...
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In der sonderpädagogischen sowie der inklusiven Lehr- und Lernforschung nimmt die Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern durch adaptive Lernangebote eine zentrale Position ein. Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung werden jedoch häufig vereinfachend beschrieben und auf eine biologisch bedingte Behinderung reduziert, die alle psychischen Funktionen gleichermaßen beeinträchtigt. Das vorliegende Buch von Steffen Siegemund setzt dieser Sichtweise eine differenzierte und aktuelle Diskussion verschiedener Erklärungsmodelle und Bedingungsfaktoren des Phänomens ´´Geistige Behinderung´´ entgegen. Die herausgearbeiteten Schlüsselprobleme bieten sich im Ergebnis als allgemeine Richtlinien für einen entwicklungsorientierten Unterricht an. Es zeigt sich darüber hinaus, dass syndromspezifische Besonderheiten zu berücksichtigen sind und dass letztendlich auch bei Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Lernvoraussetzungen im Einzelfall bestimmt werden müssen.Die Bedeutung kognitiver Lernvoraussetzungen für konkrete Lernprozesse wird am Beispiel der Entwicklung mathematischer Kompetenzen erläutert. Typische Entwicklungspfade werden genauso beschrieben wie syndromspezifische Besonderheiten. Insbesondere die in mehreren deutschsprachigen Publikationen hervorgehobene Bedeutung sogenannter pränumerischer Konzepte kann auf Grundlage des dargestellten internationalen Forschungsstandes kritisch beurteilt werden. Alle Schülerinnen und Schüler sollten möglichst früh an numerische Konzepte herangeführt werden. Diese Erkenntnis bietet zusätzlich neue Perspektiven für den Unterricht in inklusiven Grundschulklassen.Die Relevanz der genannten Analysen für die Unterrichtspraxis zeigt sich besonders in der Beurteilung verschiedener Förderprogramme sowie der Darstellung neu entwickelter Aufgabenformate. Diese verfolgen den Anspruch, kognitive Lernvoraussetzungen zu berücksichtigen, selbst einen Beitrag zur kognitiven Entwicklung zu leisten und numerische Kompetenzen zu fördern.Zusammenfassend bietet die herausgestellte Komplexität basaler mathematischer Kompetenzen eine Chance für heterogene Lerngruppen - auch unter dem Einbezug von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.12.2017
Zum Angebot
Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahl...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,99 € / in stock)

Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahlerfassung bei SchülerInnen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen: Eva Veddeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen:Auflage 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgr...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Unterricht mit blinden oder hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern sind vielfältige didaktische Notwendigkeiten zu berücksichtigen. Der Band thematisiert ihre speziellen Lernvoraussetzungen und leitet daraus eine aktuelle und fundierte Didaktik ab. Inhalte, Methoden und Organisationsformen des Unterrichts finden dabei eine ebenso ausführliche Darstellung wie die grundlegenden Förderbereiche. Das Buch bietet in der Neuauflage eine praxisnahe, fundierte und aktuelle Darstellung der spezifischen Lehr- und Lernbedürfnisse blinder und hochgradig sehbehinderter Kinder und Jugendlicher. Ausführlich wird auf Lernvoraussetzungen, didaktische Konzepte und methodische Vorgehensweisen eingegangen. Der Kontext Inklusion wird ebenso berücksichtigt wie die Unterrichtssituation von Schülerinnen und Schülern mit mehrfachen Beeinträchtigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Förderung der Kommunikation im Theaterspiel bei...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Förderung der Kommunikation im Theaterspiel bei Schülerinnen und Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Hören:Dargestellt an Unterrichtsbeispielen im Deutschunterricht einer 10. Klasse. 1. Auflage. Juliane Schreck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.12.2017
Zum Angebot