Angebote zu "Schülerinnen" (148 Treffer)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,99 € / in stock)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen:Auflage 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.04.2018
Zum Angebot
Schülerinnen und Schüler mit Lernbeeinträchtigu...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Integration von Schülern mit Förderbedarf im Zeichen der Inklusion hat zur Folge, dass der sonderpädagogische Förderbedarf oft nicht mehr festgestellt wird. Schüler aus dem (ehemaligen) Förderschwerpunkt Lernen geraten dabei aus dem Blick, weil sie keine offensichtlich feststellbare Behinderung oder Beeinträchtigung aufweisen. Das Buch entwirft vor diesem Hintergrund Kriterien, die Lernbeeinträchtigungen auszeichnen können. Erläutert werden zunächst die äußeren Risikofaktoren und individuellen Merkmale, die Lernen erschweren können. Es folgen detaillierte Beschreibungen der Erscheinungsformen von Lernbeeinträchtigungen in der Sprache, im Lern- und Leistungsverhalten sowie im sozial-emotionalen Verhalten von Schülern. Dies hilft Lehrkräften, diese Kinder und Jugendlichen mit ihren besonderen Bedürfnissen in den Blick zu nehmen und sie gezielt zu unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Ausbau inklusiver Beschulung nehmen Heranwachsende mit sonderpädagogischem Förderbedarf vermehrt an Large-Scale-Assessments teil. Die damit verbundenen Herausforderungen werden in diesem Band aus unterschiedlichen Perspektiven beschrieben und diskutiert. Die HerausgeberInnen Dr. Poldi Kuhl ist Leiterin des Forschungsdatenzentrums am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. Dr. Petra Stanat ist Direktorin des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose ist Professorin für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Heterogenität und Studiendekanin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld. Dr. Cornelia Gresch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Prof. Dr. Hans Anand Pant ist Direktor des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. Dr. Manfred Prenzel ist Vorsitzender des Wissenschaftsrates und Inhaber des Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhls für Empirische Bildungsforschung an der Technischen Universität München.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahl...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahlerfassung bei SchülerInnen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen: Eva Veddeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Bessere Schulerfolge für legasthene und lernsch...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Forschung im Bereich der Theorie und Diagnostik zur Legasthenie nimmt und nahm in den letzten Jahren kontinuierlich zu. Ebenso tauchen immer mehr Behandlungskonzepte auf, deren Wirksamkeit nur selten überprüft ist. Für Eltern, Lehrerinnen und Therapeutinnen wird es immer schwieriger, beim Zugriff auf wirklich hilfreiche Therapie-, Lehr- und Lernmethoden, die Spreu vom Weizen zu trennen. Daher werden in dieser Buchserie zu den Themen Theorie und Handlungsmöglichkeiten bei Störungen des Sprach- und Schriftspracherwerbs und damit des schulischen Lernens wissenschaftlich begründete, allgemein verständliche und in unserer Praxis erprobte hilfreiche Konzepte vorgestellt. Damit soll eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis geschlagen werden, die für eine wirksame Förderung und Therapie notwendig ist. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit der Beschreibung der theoretischen Hintergründe und Grundvoraussetzungen des Lernens und deren Einschränkung bei Erwerbsstörungen der Sprache und Schriftsprache. Auch die Vorhersage und Diagnostik von Lernstörungen werden hier ausführlich be-handelt, da diese effiziente therapeutische Handlungsmöglichkeiten eröffnen, welche die negativen Konsequenzen der Lernstörung sehr vermindern, ja manchmal vielleicht sogar vermeiden können. Immer wieder erleben wir, dass eine wissenschaftlich begründete Theorie und eine gezielte Diagnostik eine effektive Lern-Therapie ermöglichen. Die Theorie lehrt, in der Praxis das genau zu betrachten, das ohne dieses spezifische Wissen gar nicht wahrgenommen wird. Umgekehrt dirigieren die praktischen Erfahrungen die Blickrichtung auf bestimmte Theorien und Diagnostik-Formen. Als direkter Bezug zur Praxis werden jeweils in den einzelnen Kapiteln zu Theorie, Diagnostik und auch Therapie, Kinder aus unserer eigenen Arbeit vorgestellt. Nicht zuletzt wird die Möglichkeit geboten, das eigene Diagnose-Wissen anhand von Kinderfällen zu überprüfen, bzw. zu festigen. Im Anhang befindet sich ein ausführlicher Eltern- und Lehrer-Fragebogen, deren Inhalte den Praktikerinnen wertvolle Hinweise zur Förderung liefern können. Die in absehbarer Zeit erscheinenden Folgebände haben ausführlich die Förderung und Therapie der Lernstörungen - auch bezüglich der Bereiche Rechnen, Englisch und Sachkunde - zum Thema.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahl...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Programm Blitzrechnen. Strukturierte Anzahlerfassung bei SchülerInnen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen:Akademische Schriftenreihe. 5. Auflage Eva Veddeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit son...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen:Auflage 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Förderung der Kommunikation im Theaterspiel bei...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Förderung der Kommunikation im Theaterspiel bei Schülerinnen und Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Hören:Dargestellt an Unterrichtsbeispielen im Deutschunterricht einer 10. Klasse. 1. Auflage. Juliane Schreck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Differenzierung bei Schülerinnen und Schülern m...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,99 € / in stock)

Differenzierung bei Schülerinnen und Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf geistige Entwicklung:Dargestellt in der Unterrichtsarbeit in einer Klasse der Mittelstufe der Schule am Park. 1. Auflage. Sebastian Baltes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Schulratgeber Autismus-Spektrum
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisleitfaden in 4. Auflage SchülerInnen mit Autismus-Spektrum-Störungen sollten in ihrer Kommunikation, im Sozial- und Kontaktverhalten und in ihren Interessen besonders gefördert werden. LehrerInnen erhalten mit diesem Buch kompakte Informationen zum sonderpädagogischen Förderbedarf der SchülerInnen mit Autismus, zu den Besonderheiten im Lernen sowie zu bewährten Methoden und Prinzipien der Unterrichts- und Pausengestaltung. Rechtsgrundlagen, Hinweise zur Wahl der geeigneten Schule und zur Elternarbeit sowie spezielle Fragen zum Umgang mit Aggressionen, Besonderheiten in der Pubertät und der Sexualität bei Autismus werden praxisnah behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot