Angebote zu "Schulkind" (7 Treffer)

Streß und Streßverarbeitung im täglichen Zusamm...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Aufwachsen geistig behinderter Kinder in ihren Familien gehört zu den grundlegenden Forderungen des Normalisierungsprinzips. Die vorliegende Studie untersucht die Situation der Mütter geistig behinderter Schulkinder. Ihre physische und psychische Belastung durch Hausarbeit sowie die Betreuung und Versorgung des behinderten Kindes werden erfaßt und im Rahmen einer Streßtheorie interpretiert. Kernfrage ist dabei, ob mit der Entscheidung für Familienerziehung tatsächlich Normalisierung erreicht wird oder nicht vielmehr eine nur vordergründige Integration der Behinderten, die zudem auf der Ausbeutung der Mütter beruht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
eBook Diagnostik sonderpädagogischen Förderbedarfs
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als fünf Prozent aller Schulkinder erhalten eine sonderpädagogische Förderung. Die Förderpläne und Förderangebote wurden auf der Ebene der Bundesländer ausgearbeitet und erfordern eine individualisierte diagnostisch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
eBook Die Förderung von Schulkindern mit auditi...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik; Sonderpädagogik; Note: 1,0, Universität Leipzig, 150 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der F&#

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Hurra, ich bin ein Schulkind!, 1 Audio-CD
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie wird der erste Schultag? Was sieht man auf dem Schulhof? Wer hilft mir, wenn ich Fragen habe? Eine Mischung aus Gedichten und Hörspielszenen stellt auf humorvolle Weise den Schulalltag vor. Lieder runden das HörVergnügen für alle Schulanfänger ab.Zusätzlich gibt es ein Booklet zum Ausfüllen und Ausmalen.Matthias Meyer-Göllner, Jahrgang 1963, entwickelte schon während des Studiums der Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Musik sein Engagement für Kinderlieder. 1993 gründete er den ´´MusiKinderladen´´ in Kiel, wo er mit Kindern in verschiedenen Projekten arbeitet. In Mitmachkonzerten, Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Kindertagesstätten tritt er 150 mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen für ErzieherInnen und LehrerInnen weiter. Mit seiner Frau und seinem Sohn lebt er im Herzen Kiels.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.12.2017
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 52062 Aachen zur Verfüg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin eine 23 jährige Sonderpädagogik Studentin aus Aachen und würde gerne neben meinem Studium 1-2x pro Woche mit Kindern arbeiten. Ich habe sowohl mit Babys, Kleinkindern als auch mit Schulkindern in der Vergangenheit gearbeitet. Vor meinem Studium habe ich ein Jahr in einer Hörgeschädigtenschule und einem Kindergarten gearbeitet. Während des Studiums habe ich regelmäßig bei einer Familie ausgeholfen und Nachhilfe gegeben. Bis vor einem Monat habe ich als Aupair in Australien mit einem 1,5 jährigen Jungen gearbeitet. Nebenbei habe ich 2x pro Woche auf ein 2-6 Monate altes Mädchen aufgepasst (Flasche geben und Windeln wechseln sind kein Problem) . Referenzen dieser Familien kann ich gerne bereitstellen! In den Semesterferien bin ich zeitlich sehr flexibel und kann mehrmals innerhalb der Woche als auch an Wochenende. Innerhalb des Semesters (ab Mitte Oktober 2017) kann ich weiterhin 1-2x pro Woche. Gerne würde ich eine Familie finden bei der ich regelmäßig, auch über einen längeren Zeitraum, arbeiten kann. Gerne bin ich bereit über den Stundenlohn in einem Gespräch zu sprechen. Ich besitze ein eigenes Fahrzeug und bin mobil! Ich bin sehr aufgeschlossen, pünktlich und verantwortungsbewusst im Umgang mit Kindern und würde mich sehr über eine Zusammenarbeit freuen! (alle Bilder wurden mit Erlaubnis der Eltern hochgeladen)

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 10435 Berlin zur Verfüg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Kinder. Mein Name ist Sarah, ich bin gelernte Erzieherin. Ich durfte tolle Entdeckungen der Welt mit Nestkindern machen, Abenteuer mit Kindern von 3-6 Jahren erleben und gemeinsam mit den ´´großen´´ Schulkindern Schulstoff lebendig werden lassen. Ganz wichtig dabei ist es mir, mit euch und euren Eltern eine Vertrauensbasis zu haben. Nur wer sich geborgen und sicher aufgehoben fühlt, kann mit Freude die Welt entdecken. Spielen, toben, kuscheln, an der frischen Luft sein, Höhlen bauen, mit Pinsel oder vollem Körpereinsatz kreativ sein und noch so viel mehr. Gerne liebe Kinder, würde ich als eure Babysittern den Alltag mit euch bunt gestalten und euch begleiten beim Entdecken der Welt. Liebe Eltern. Wie bereits erwähnt, ist für mich Vertrauen eine entscheidende Grundvoraussetzung. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, beim ersten Treffen gemeinsam Sie und ihr Kind/Ihre Kinder kennenzulernen. Wichtige Rituale, Bedürfnisse und Vorlieben Ihres Kindes sollen bei der Betreuung nicht vernachlässigt werden. Ich bin gelernte Erzieherin und studiere nun Sonderpädagogik in Berlin. Aus diesem Grund betreue ich auch sehr gerne Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Falls bei Ihnen Interesse besteht, so würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen. Liebe Grüße =)

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Lernen geht durch den Magen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland essen falsch und zuviel. Der Anteil übergewichtiger und fettleibiger Kinder steigt ebenso rapide wie die Zahl der daraus resultierenden Folgeerkrankungen. Gleichzeitig herrscht inzwischen wissenschaftlicher Konsens über einen Zusammenhang zwischen (Fehl-)Ernährung und Gehirnaktivität. Miriam Herzing betrachtet einerseits aktuelle Daten zur Ernährung der Kinder in Deutschland, indem sie einschlägige Studien und Forschungsbefunde aus den Disziplinen Ernährungswissenschaft, Psychologie, Medizin, Pädagogik und Sonderpädagogik miteinander verzahnt. Andererseits stellt sie den Einfluss der Ernährung auf das Lernen und die geistige Leistungsfähigkeit der Heranwachsenden in den Mittelpunkt. Das Hauptaugenmerk der Autorin liegt bei sozial benachteiligten Kindern und solchen mit Migrationshintergrund. Sie zeigt Kompensations- sowie Verbesserungsmöglichkeiten im schulischen und familiären Umfeld auf. Eltern, Lehrern und allen, die täglich mit Kindern leben und arbeiten, will sie so einen Denkanstoß und Leitfaden geben und zu Veränderungen motivieren in der Hoffnung, dass die Ernährungssituation von Schulkindern in Deutschland zukünftig besser wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot