Angebote zu "Sensorische" (8 Treffer)

Sinn-voll und alltäglich
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heißt Wahrnehmung/Wahrnehmungsstörung? Was können Eltern für Ihr Kind mit Wahrnehmungsstörungen tun? In der Arbeit mit wahrnehmungsgestörten Kindern begegnen TherapeutInnen immer wieder dem Bedürfnis der Eltern nach Informationen, praktischen Ideen und Ratschlägen für den Alltag.In diesem Buch findet die Ergotherapeutin Kopiervorlagen mit einfachen Erklärungen zum Thema Wahrnehmung, zu taktiler, propriozeptiver, vestibulärer Wahrnehmung und Praxie (basierend auf der Theorie der Sensorischen Integration nach Jean Ayres), die den Eltern ein Grundlagenwissen zur Problematik ihres Kindes vermitteln. Für jeden Wahrnehmungsbereich sind auch Spiele und Tätigkeiten zusammengestellt, die für Kinder mit den betreffenden Störungen geeignet sind und die leicht zu Hause durchgeführt werden können. Ein weiteres Kapitel gibt mögliche Lösungshilfen für schwierige Alltagssituationen, um die Reaktionspalette der Eltern zu vergrößern.Die Ergotherapeutin kann ihnen gezielt Informationen und Ideen weitergeben, was auch die Zusammenarbeit und das gemeinsame Tragen von Verantwortung fördert.Dieses Buch soll einen Beitrag zur intensiveren und lustvolleren Förderung des Kindes mit Wahrnehmungsstörungen leisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Einführung in die Psychomotorik
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fach Psychomotorik hat sich in den letzten Jahren zu einer anerkannten Disziplin in Pädagogik und Therapie entwickelt. Es ist fester Bestandteil zahlreicher Ausbildungsgänge im universitären und privaten Bereich geworden. Diese Einführung gibt einen Überblick über die zahlreichen Mosaiksteine des psychomotorischen Theorie- und Praxisfeldes. Schlüsselbegriffe der Psychomotorik wie Wahrnehmung, Bewegung, Handeln, Selbstkonzept und Körpererfahrung werden erklärt. Das Buch führt in die verschiedenen psychomotorischen Ansätze von Kiphard, Ayres, Zimmer u. a. ein und vergleicht sie kritisch. Gezeigt wird außerdem, wo und wie diese Konzepte in der Praxis zum Einsatz kommen. Arbeitsaufgaben am Ende der einzelnen Kapitel helfen bei der systematischen Erarbeitung des Lehrstoffs. Aus dem Inhalt Ursprünge der Psychomotorik: Psychomotorik als Meisterlehre; Etablierung als Wissenschaftsdisziplin; Psychomotorik im europäischen Kontext Schlüsselbegriffe der Psychomotorik: Bewegung und Wahrnehmung; Entwicklung durch Handeln; Selbstkonzept und Körpererfahrung; die gesellschaftliche Bedeutung des Körpers Entwicklungstheoretische Perspektiven der Psychomotorik: Bewegung und Erfahrung; Konstruktion als Leitbegriff; Identitätsbildung durch Bewegung; Person-Umwelt-Bezug; Bewältigung von Entwicklungsaufgaben Konzepte im Spannungsfeld von Therapie und Pädagogik: Psychomotorische Übungsbehandlung (PMÜ, Kiphard); Konzept der Klinischen Psychomotorischen Therapie (KPT); Sensorische Integrationstherapie (Ayres, Kesper/Hottinger); handlungsorientierte Mototherapie (Schilling); Kindzentrierte Mototherapie (Volkamer/Zimmer); der Verstehende Ansatz (Seewald); systemisch-konstruktivistischer Ansatz (Balgo/Voss) Im Spannungsfeld von Theorie und Praxis: der bewegungsfreudige Kindergarten; Bewegungsbaustelle und -landschaften; Frühförderung als kindzentrierte Förderung im ökologisch-systemischen Kontext; Psychomotorik im Grundschulalter; didaktische Orientierungen für die Psychomotorik Anschriften von Ausbildungsstätten und Fachvereinigungen Sachregister

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Psychomotorisch orientierter Sportunterricht
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat den Supergobi geklaut?Dieses und über 200 weitere motivierende Spiele und Übungsideen werden in diesem Handbuch vorgestellt und den einzelnen Förder- und Erfahrungsbereichen zugeordnet. Sie lassen sich so wie beschrieben für sich stehend oder auch in ein Unterrichtsthema eingebettet durchführen. Zusätzlich werden Modifikations- und Variationsmöglichkeiten hinsichtlich Schwierigkeitsgrad, Spielidee oder Material aufgeführt. In erster Linie wurden Spiele ausgewählt, die weniger bekannt sind und in langjähriger Praxis in der Schule bzw. in der psychomotorisch orientierten Aus- und Weiterbildung von SportlehrerInnen entwickelt und erprobt worden sind. Zu jedem Förder- und Erfahrungsbereich wird eine komprimierte theoretische Einführung gegeben, die gut verständlich das wichtigste Hintergrundwissen für eine didaktische Fundierung vermittelt. Die einzelnen Bereiche sind didaktisch-methodisch strukturiert, so dass ein sinnvoller Aufbau deutlich wird:Die Körpererfahrung ist in die Dimensionen Psychomotorische Selbsterfahrung, Körperausdruck und Selbstwahrnehmung über Fremdwahrnehmung gegliedert, während in der Sozialerfahrung sieben grundlegende Kompetenzen durch gezielte Spiele thematisiert werden. Bei der Gegenstandserfahrung steht die explorative und gestalterische Funktion von Bewegung im Fokus. Die Förderung des Körperschemas - als Basis psychomotorischer Entwicklung und in allen Altersstufen auszubauender Bereich - differenziert sich in fünf Dimensionen: Der Körper und seine Teile, Ausmaße, Seitigkeit und Richtungen, Ruhe und Wohlspannung, Zentrierung über Atmung und Haltung. Das umfangreiche Kapitel ´´Körper- und Sinneserfahrungen in Umgebung und Natur´´ bietet mit vielfältigen Wahrnehmungs- und Bewegungsspielen im Raum ´´Draußen´´ ein erweitertes Handlungsfeld und vermittelt neue sensorische, motorische und soziale Kompetenzen auf authentische Weise. Zu jedem Förder- und Erfahrungsbereich werden außerdem Unterrichtsstunden beispielhaft dargestellt, die die Anwendungs-, Einbettungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der Spiele in unterschiedlichen Unterrichtskonstellationen aufzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Sensorische Stimulation als Buch von Susan Fowler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Sensorische Stimulation:Praxishandbuch für Pflegende, Ergotherapeuten, Heil- und Sonderpädagogen Pflegepraxis. 1. Auflage Susan Fowler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Sensorische Stimulation als eBook Download von ...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Sensorische Stimulation:Praxishandbuch für Pflegende, Ergotherapeuten, Heil- und Sonderpädagogen Susan Fowler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Sensorische Stimulation als Buch von Susan Fowler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sensorische Stimulation ab 29.95 EURO Praxishandbuch für Pflegende, Ergotherapeuten, Heil- und Sonderpädagogen Pflegepraxis. 1. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Neurogene Entwicklungsstörungen in der Schulvor...
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(76,95 € / in stock)

Neurogene Entwicklungsstörungen in der Schulvorbereitenden Einrichtung für Entwicklungsverzögerte und Sprachauffällige unter besonderer Berücksichtigung der Sensorischen Integration:Münchener Beiträge zur Sonderpädagogik Friedrich Haberkorn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Hören und Verstehen. Bedeutung der Akustik im K...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wo viele Menschen, insbesondere Kinder, an einem Ort sind, da ist auch Lärm. Dieser Lärm muss nicht zwangsläufig als Störung empfunden werden. So ist Lachen und Kreischen von Kindern auf einem Spielplatz doch mehr Musik in den Ohren. Die wenigsten, vor allem die Kinder selbst, nehmen es nicht als Störung wahr. In der Schule jedoch sieht das ganz anders aus: Hier liegt der Fokus darauf, etwas Neues zu lernen. Und das Neue wird, früher wie heute, fast ausschließlich verbal vermittelt. Kinder haben beim Verstehen noch mehr Schwierigkeiten als Erwachsene. Sie brauchen deshalb eine ruhigere Umgebung, doch diese ist in einem Klassenzimmer kaum zu finden. Es gibt sowohl externe als auch interne Lärmquellen. Diese stören das Verstehen und somit auch das Lernen. Kinder sind also schon von vornherein eigentlich benachteiligt. Es gibt aber Kinder, die zusätzlich eine sensorische Beeinträchtigung (Hör- oder Sehschädigung) haben und daher gleich doppelt benachteiligt werden. Das Zitat von Arthur Schopenhauer trifft in dieser Problematik den Punkt: Die Kinder werden nicht nur gestört und abgelenkt von Lärm, sondern sind auch gedanklich mehr damit beschäftigt, überhaupt irgendetwas zu verstehen, als mit dem Gesagten weiterzuarbeiten und weiterzudenken. Lärm ist die bedeutendste von allen Störungen. Es ist nicht allein eine Störung, es ist mehr als eine Spaltung des Denkens. (Arthur Schopenhauer) Um genauer zu verstehen, welche besonderen Bedürfnisse die Schülerschaft der Hörgeschädigten haben, wird im ersten Abschnitt das Hören und Verstehen beleuchtet, zunächst das normale Hören und danach die Unterschiede beim Hören mit einer Hörschädigung. Im zweiten Abschnitt wird genauer auf die akustische Situation im Klassenzimmer eingegangen. Anschließend werde mögliche Veränderungsmaßnahmen erläutert, die die Situation im Klassenzimmer verbessern können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot