Angebote zu "Sensorische" (6 Treffer)

Insel für Kinder
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert den Zusammenhang zwischen sensomotorischen Entwicklungsverzögerungen und kindlichen Sprachstörungen und stellt ein integratives Konzept zur Behandlung von Sprachentwicklungsverzögerungen vor.Von den Grundgedanken der Sensorischen Integrationstherapie ausgehend wird ein logopädischer Behandlungsansatz entwickelt, der es jedem/r SprachbehandlerIn ermöglicht, die sprachtherapeutische Arbeit einzubetten in sensomotorische Förderangebote.Im Diagnostikteil des Buches werden Kinder mit sensorischen Integrationsstörungen beschrieben und die einzelnen Auffälligkeiten in Beziehung zu sprachlichen Verzögerungen gesetzt. Die Untersuchung setzt sich aus mehreren Teilen zusammen - das ausführliche Elterngespräch gehört genauso dazu wie die Beobachtungsdiagnostik und ein kleine Testung, die von LogopädInnen ohne Aufwand durchgeführt werden kann. Anhand der sensomotorischen Befunde lassen sich die bestehenden sprachlichen Schwierigkeiten besser einschätzen und verstehen.Ausgehend von der Diagnostik wird den LeserInnen im zweiten Teil des Buches anhand von verschiedenen Behandlungssequenzen aufgezeigt, wie das Konzept der INSEL in jeder logopädischen Praxis ohne großen Aufwand umgesetzt werden kann. Vorgestellt werden z.B. Therapieeinheiten zur Lautanbahnung, Ideen für die integrative Einbettung von mundmotorischer Förderung oder Übungen zur Verbesserung der auditive Wahrnehmung.Wichtig ist für die Autorin der Gedanke, dass die sprachtherapeutische Arbeit bei der Planung der Stunden im Vordergrund steht - die sensorische Integrationstherapie wird störungsbildspezifisch umgesetzt. Genutzt werden unter anderem auch die Materialien, die aus der sensorischen Integrationstherapie bekannt sind - sofern sie in einer normalen logopädischen Praxis einzusetzen sind. Dieses Material wird im Buch vorgestellt und praxisorientiert die Arbeit innerhalb der Therapie erläutert.Die INSEL kann und soll keine physiotherapeutische Förderung ersetzen, sondern dazu beitragen, dass die logopädischen Ziele in der Behandlung von wahrnehmungsauffälligen Kindern schneller erreicht werden. Das Buch möchte LogopädInnen und andere SprachheilbehandlerInnen motivieren, ihre Therapie durch unterstützende Bewegungsangebote abwechslungsreicher und ansprechender zu gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Sinn-voll und alltäglich
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heißt Wahrnehmung/Wahrnehmungsstörung? Was können Eltern für Ihr Kind mit Wahrnehmungsstörungen tun? In der Arbeit mit wahrnehmungsgestörten Kindern begegnen TherapeutInnen immer wieder dem Bedürfnis der Eltern nach Informationen, praktischen Ideen und Ratschlägen für den Alltag.In diesem Buch findet die Ergotherapeutin Kopiervorlagen mit einfachen Erklärungen zum Thema Wahrnehmung, zu taktiler, propriozeptiver, vestibulärer Wahrnehmung und Praxie (basierend auf der Theorie der Sensorischen Integration nach Jean Ayres), die den Eltern ein Grundlagenwissen zur Problematik ihres Kindes vermitteln. Für jeden Wahrnehmungsbereich sind auch Spiele und Tätigkeiten zusammengestellt, die für Kinder mit den betreffenden Störungen geeignet sind und die leicht zu Hause durchgeführt werden können. Ein weiteres Kapitel gibt mögliche Lösungshilfen für schwierige Alltagssituationen, um die Reaktionspalette der Eltern zu vergrößern.Die Ergotherapeutin kann ihnen gezielt Informationen und Ideen weitergeben, was auch die Zusammenarbeit und das gemeinsame Tragen von Verantwortung fördert.Dieses Buch soll einen Beitrag zur intensiveren und lustvolleren Förderung des Kindes mit Wahrnehmungsstörungen leisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Sensorische Stimulation als Buch von Susan Fowler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Sensorische Stimulation:Praxishandbuch für Pflegende, Ergotherapeuten, Heil- und Sonderpädagogen Pflegepraxis. 1. Auflage Susan Fowler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Sensorische Stimulation als eBook Download von ...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Sensorische Stimulation:Praxishandbuch für Pflegende, Ergotherapeuten, Heil- und Sonderpädagogen Susan Fowler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Neurogene Entwicklungsstörungen in der Schulvor...
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(76,95 € / in stock)

Neurogene Entwicklungsstörungen in der Schulvorbereitenden Einrichtung für Entwicklungsverzögerte und Sprachauffällige unter besonderer Berücksichtigung der Sensorischen Integration:Münchener Beiträge zur Sonderpädagogik Friedrich Haberkorn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Hören und Verstehen. Bedeutung der Akustik im K...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wo viele Menschen, insbesondere Kinder, an einem Ort sind, da ist auch Lärm. Dieser Lärm muss nicht zwangsläufig als Störung empfunden werden. So ist Lachen und Kreischen von Kindern auf einem Spielplatz doch mehr Musik in den Ohren. Die wenigsten, vor allem die Kinder selbst, nehmen es nicht als Störung wahr. In der Schule jedoch sieht das ganz anders aus: Hier liegt der Fokus darauf, etwas Neues zu lernen. Und das Neue wird, früher wie heute, fast ausschließlich verbal vermittelt. Kinder haben beim Verstehen noch mehr Schwierigkeiten als Erwachsene. Sie brauchen deshalb eine ruhigere Umgebung, doch diese ist in einem Klassenzimmer kaum zu finden. Es gibt sowohl externe als auch interne Lärmquellen. Diese stören das Verstehen und somit auch das Lernen. Kinder sind also schon von vornherein eigentlich benachteiligt. Es gibt aber Kinder, die zusätzlich eine sensorische Beeinträchtigung (Hör- oder Sehschädigung) haben und daher gleich doppelt benachteiligt werden. Das Zitat von Arthur Schopenhauer trifft in dieser Problematik den Punkt: Die Kinder werden nicht nur gestört und abgelenkt von Lärm, sondern sind auch gedanklich mehr damit beschäftigt, überhaupt irgendetwas zu verstehen, als mit dem Gesagten weiterzuarbeiten und weiterzudenken. Lärm ist die bedeutendste von allen Störungen. Es ist nicht allein eine Störung, es ist mehr als eine Spaltung des Denkens. (Arthur Schopenhauer) Um genauer zu verstehen, welche besonderen Bedürfnisse die Schülerschaft der Hörgeschädigten haben, wird im ersten Abschnitt das Hören und Verstehen beleuchtet, zunächst das normale Hören und danach die Unterschiede beim Hören mit einer Hörschädigung. Im zweiten Abschnitt wird genauer auf die akustische Situation im Klassenzimmer eingegangen. Anschließend werde mögliche Veränderungsmaßnahmen erläutert, die die Situation im Klassenzimmer verbessern können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot