Angebote zu "Symptome" (29 Treffer)

Förderschwerpunkt Autismus: Symptome, Ursachen,...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Integrations-und Sonderpädagogik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit geht es um das Thema ´´Förderschwerpunkt Autismus´´, wobei zuerst geklärt wird, was Autismus ist und in welchen Formen er auftreten kann. Dabei ist es interessant auf mögliche Ursachen für autistische Syndrome und ihre Folgen für die Betroffenen näher einzugehen. Abschließend werde ich auf Ziele und Aufgaben der Förderung von autistischen Kindern und Jugendlichen eingehen. Etymologisch bedeutet Autismus ´´Ich-Bezogenheit, Zurückgezogenheit auf sich selbst.´´ BEULER zog diesen Begriff 1911 in seiner Schizophreniemonographie zur Bezeichnung einer besonderen Form des Verhältnisses zur Wirklichkeit heran. In der Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters wird dieser Begriff dann erstmals von KANNER 1943 verwendet. Unabhängig von ihm nutzte ASPERGER den Terminus, um eine schwere Beziehungsstörung zur personalen und dinglichen Umwelt zu kennzeichnen. Heute gilt Autismus als eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die von Ärzten, Forschern, Angehörigen, und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirnes beschrieben wird, die sich bereits im frühen Kindesalter bemerkbar macht. Andere Forscher und Autisten beschreiben Autismus als angeborene unterschiedliche Informationsverarbeitung, die sich durch Schwächen in sozialer Interaktion, Kommunikation und stereotypen Verhaltensweisen und in Stärken in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Intelligenz zeigt. Wenngleich sich auf dem Gebiet des Autismus in den letzten Jahren sehr vieles zum Positiven entwickelt hat, ist die Ursachenforschung noch längst nicht zum Abschluss gekommen. Zum Beispiel konnte das Verhältnis von Autismus und geistiger Behinderung oder die Einschätzung von Verhaltensauffälligkeiten noch nicht geklärt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.01.2018
Zum Angebot
Down-Syndrom - Ursachen, Symptome, Entwicklungs...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: mit gutem Erfolg, Universität zu Köln (Seminar für Geistigbehindertenpädagogik), Veranstaltung: Seminar: Begleitseminar zur Einführungsveranstaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit stütze ich mich insgesamt auf drei Bücher, einen Zeitungsartikel, sowie auf mehrere Gespräche mit B. und seinen Eltern. Den Schwerpunkt meiner Arbeit habe ich auf den Bereich der Entwicklungschancen gelegt, da er mir als der wichtigste Punkt erschien. Meine Arbeit soll einen kurzen Überblick über das Down-Syndrom geben und geht daher nur selten näher auf einzelne Aspekte ein. Die Ausführungen über B. sollen zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom auch ihren Weg machen, etwas erreichen können. Dies sollte im Grunde etwas Selbstverständliches und Normales sein, aber leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft immer noch etwas Besonderes und Einzigartiges.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
ADHS bei Kindern. Behandlung durch Medikamente ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Insitut für Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Michel von Lönneberger, Findus , Pumuckl und Pipi Langstrumpf - alle diese Kinderbuch Helden zeigen Symptome einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit Hyperaktivität auf. (...) Doch was ist dieses Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom überhaupt? Und auf welche Weise kann Betroffenen geholfen werden? Ist eine medikamentöse Behandlung die einzig wirksamen Option? Das sind Themen, mit denen sich diese Hausarbeit befasst. Der Hauptteil liefert ein Überblick darüber, was ADHS ist, welche Symptome es haben kann und anhand welcher Symptome die Diagnose gestellt werden kann. Außerdem werden sich mit zwei verschiedenen Methoden der Behandlung auseinander gesetzt. Hierfür wird zunächst auf die medikamentöse Behandlung mit den Unterpunkten Methylphendiat, Atomoxetin und Dexamfetamine eingegangen,um dann zu besprechen obakute oder chronische körperliche Betätigung ebenfalls einen positiven Effekt auf die Symptome der Erkrankung haben kann. Im Schlussteil wird zuletzt noch diskutiert, ob körperliche Betätigung generell die Einnahme von konzentrationsfördernden Medikamenten ersetzen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.01.2018
Zum Angebot
Das anorektische Ideal auf ´Pro Ana´ Weblogs
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Kinder und Jugendliche zeigen Symptome von Essstörungen. Gleichzeitig gehören Medien und das Erleben und Handeln in virtuellen Räumen inzwischen zur adoleszenten Lebenswelt. Webseiten, die einen direkten Bezug zu Essstörungen aufweisen - sogenannte ´Pro Ana´ Webseiten - stellen somit eine Herausforderung für sonderpädagogisches Handeln dar. ´Pro Ana´ gilt es daher sowohl in ihrem Verführungsgehalt für Kinder und Jugendliche als auch in ihrer potentiellen Bedrohung zu verstehen, um einen angemessenen Umgang mit diesem Phänomen zu entwickeln. Die vorliegende Arbeit legt ein gegenstandsangemessenes, kontextsensitives und am Subjekt orientiertes Modell zu ´Pro Ana´ vor, welches im Rahmen einer explorativen Studie entlang des Grounded Theory Forschungsstils entworfen wurde. Sensibilisierend werden hierbei Aspekte der klinischen Psychologie (Anorexia nervosa), Stränge der psychoanalytischen Theorie und (Forschungs-)Praxis ebenso einbezogen wie der Diskurs zur weiblichen Adoleszenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Besondere Kinder
105,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bestmögliche Betreuung und Förderung verhaltensauffälliger, entwicklungsverzögerter und behinderter Kinder setzt eine gezielte Beobachtung und Dokumentation voraus. Verantwortliche Pädagogen müssen die vielfältigen Symptome erkennen und mithilfe individueller Fördermaßnahmen die Entwicklung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen unterstützen. Für diese schwierige Aufgabe haben Experten ein praxisorientiertes Förderpaket zusammengestellt: ´´Verhaltensauffällige, entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder fordern und fördern´´. Diese Software bietet in dieser Situation genau das, was Schulen und Kitas brauchen: Beobachtungshilfen zur Analyse von Symptomen und zur Einschätzung des Entwicklungsstandes, fertige Textbausteine zur Ausformulierung und Beschreibung des Entwicklungsstandes und zur Erstellung individueller Förderpläne und viele passende Fördermaßnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Praxisbuch GreTa
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gr ammatische Fähigkeiten e inordnen - T herapieziele a bleiten Das Praxisbuch GreTa setzt dort an, wo auf der Basis von Diagnostikverfahren oder gezielten Beobachtungen grammatische Symptome identifiziert wurden und die Notwendigkeit einer Therapie festgestellt worden ist. Es beschreibt das Störungsbild ?Dysgrammatismus´ und beleuchtet kurz mögliche diagnostische Vorgehensweisen. Das GreTa-Material unterstützt Logopädinnen und Sprachtherapeuten bei der konkreten, einzelfallorientierten Therapieplanung für Kinder mit dem heterogenen Störungsbild ?Dysgrammatismus´. Einfache, übersichtlich gestaltete Protokollbögen und praktische Checklisten erleichtern die Einordnung der Fähigkeiten des Kindes in einen entwicklungschronologischen Zusammenhang, helfen bei der Auswahl eines geeigneten Einstiegs in die Therapie und ermöglichen die Festlegung der Behandlungsreihenfolge von Symptomen. Unter Einbezug der Perspektive der Eltern und des Kindes ist es möglich, aus den identifizierten Zielen dasjenige auszuwählen, das das sinnvollste für das jeweilige Kind ist. GreTa ist kein Diagnostikverfahren, aber eine nützliche Therapieplanungshilfe, bei der die Fachperson für den individuellen Fall selbst entscheidet, welcher Bogen eine Unterstützung bei der Zielfindung darstellt. Inhalt: 104 Seiten, A4 - Praxisorientierte Hintergrundinformationen zu Dysgrammatismus, Therapiezielfindung und Therapieplanung - Einsatzhinweise zum Einordnen grammatischer Fähigkeiten und Ableiten sowie Hierarchisieren von Therapiezielen mit dem GreTa-Material - 6 GreTa-Protokollbögen und -Checklisten für die Therapieplanung - 2 Bögen für die Vereinbarung von Therapiezielen mit dem Kind - 1 Elternbogen und 1 Informationsblatt für Eltern - 2 Fallbeispiele - Glossar zur Erklärung der Fachbegriffe. Geeignet für: Kinder von 3-8 Jahren, Logopädie, Sprachtherapie, Sprachförderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Lese-Rechtschreibstörung
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Übungen - Spiele - Fördermöglichkeiten Das erfolgreiche Praxisbuch Legasthenie von Elisabeth Benz liegt hier in einer im theoretischen Teil aktualisierten und an den Stand der Forschung angepassten Fassung vor. Eine fundierte Einführung für die Praxis liefert relevante Hintergrundinformationen zu möglichen Ursachen, zu Diagnostik, Symptomen, Begleiterscheinungen und Beratung. Die einzelnen Lernschritte, die beim Lesen- und Schreibenlernen zu bewältigen sind, werden vorgestellt, mögliche Hindernisse und Stolpersteine aufgezeigt und viele Tipps zur gezielten Förderung gegeben. Neue, ausführlich behandelte Themen sind die Fördermöglichkeiten am Computer, das Fremdsprachen lernen und die Klärung der verschiedenen Begriffe und möglichen Rechtschreibprobleme. Mit 150 praktischen Spielideen und Übungsvorschlägen und weiteren wertvollen Tipps können Lehrer, Therapeutinnen und Eltern die von Lese-Rechtschreibproblemen betroffenen Kinder individuell fördern und sie liebevoll und geduldig in ihrem Lese- und Schreiblernprozess begleiten. Die einzelnen Spielideen und Übungen lassen sich sehr leicht für die Arbeit mit jungen Erwachsenen anpassen und erweitern. Das Praxisbuch eignet sich für die Förderung in der Schule, die individuelle Therapie oder das tägliche Üben zu Hause. Themen : + Unterstützung beim Lesen- und Schreibenlernen + Verbesserung der Hörwahrnehmung + Stärkung des Sprachgefühls + WortschatzerweiterunG + Förderung der Konzentrationsfähigkeit + Gedächtnistraining + Orientierungssinn - Raumlageverständnis + Schulung der visuellen Wahrnehmung Inhalt: 92 Seiten A4. Geeignet für : Sprachförderung, Therapie, Deutsch, 2. bis 6. Schuljahr, Familie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
ICD und ICF: Kombination der Ergebnisse aus Sym...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

ICD und ICF: Kombination der Ergebnisse aus Symptom- und Ressourcendiagnostik zur Entwicklung adäquater sonderpädagogischer Förderansätze für Kinder und Jugendliche: Johannes Ilse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Demenz als Hospitalisierungseffekt oder sonderp...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammenfassung aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich Gesundheit und Soziales), Veranstaltung: Sozialpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein an der Frankfurt University gehaltenes Referat zu einem Artikel des Pädagogen und Soziologen Hendrik Trescher. Nach einer kurzen Vorstellung der Person Hendrik Trescher werden Informationen zur Epidemiologie einer Demenzerkrankung und der Demenz-Symptome vorgestellt. Es wird die Frage geklärt, ob Demenz ein soziales oder hirnorganisches Phänomen ist. Dann wird der Hospitalisierungseffekt diskutiert und die Demütigungstypen und Demütigungsebenen nach Trescher vorgestellt. Lösungsansätze und Schlussfolgerungen werden ebenfalls besprochen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Psychische Störungen in Kindheit und Jugend - S...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter sind weit verbreitet; doch nur wenige der Betroffenen erhalten die notwendige pädagogische und therapeutische Unterstützung. Das Buch gibt einen Überblick über die Symptome und die zugrundeliegende Psychodynamik der verschiedenen Störungen. Es führt in die psychoanalytische Theorie und Behandlung von Kindern und Jugendlichen ein, ergänzt durch Bindungstheorie und Extremtraumatisierung sowie einem eigenen Kapitel zu Sexualität, Sexualisierung (Perversion) und sexuellem Missbrauch, speziell auch bei Menschen mit geistigen Behinderungen, behandelt Störungsbilder der Neurosen, narzisstische Störungen, psychosomatische Störungen, Borderline-Störungen und Psychosen sowie Sprachstörungen. Jede psychische Störung wird mit einem ausführlichen Fallbeispiel dargestellt. In der Diskussion um das Fallbeispiel werden sowohl die Psychodynamik als auch die pädagogischen und therapeutischen Implikationen diskutiert. Prof. Dr. Evelyn Heinemann ist Psychoanalytikerin und lehrt Allgemeine Sonderpädagogik an der Universität Mainz. Dr. Hans Hopf ist Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut und in der Ausbildung von Psychotherapeuten tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot